Mädchen (6) tödlich verletzt: Jugendamt stellte keine Auffälligkeiten fest, Stiefvater weiter flüchtig 3.018
Schweres Schulbus-Unglück! Zwei Kinder (†8) sterben bei Unfall Top Update
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! Top
Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger 1.759 Anzeige
Große Sorge um Cathy Hummels: Sie postet ein Bild aus dem Krankenhaus! Top
3.018

Mädchen (6) tödlich verletzt: Jugendamt stellte keine Auffälligkeiten fest, Stiefvater weiter flüchtig

27-jähriger Stiefvater aus Vorpommern weiter auf der Flucht

Nach dem gewaltsamen Tod eines sechsjährigen Mädchens aus Torgelow ist der Stiefvater weiter auf der Flucht.

Torgelow/Neubrandenburg - Ein sechsjähriges Mädchen kommt in Torgelow ums Leben. Es sei eine Treppe heruntergefallen, sagt der Stiefvater. Bei der Obduktion fallen jedoch Ungereimtheiten auf. Als der 27-Jährige nach einer Vernehmung festgenommen werden soll, flüchtet er aus dem Revier (TAG24 berichtete). Seitdem fehlt von ihm jede Spur, die Suche läuft.

Minister Caffier drückte der Familie des Mädchens sein Beileid aus.
Minister Caffier drückte der Familie des Mädchens sein Beileid aus.

Auch nach einer großangelegten Suche in der Region Pasewalk/Torgelow (Landkreis Greifswald-Vorpommern), konnte der 27-jährige Stiefvater des Mädchens nicht gefunden werden. Dies teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Neubrandenburg mit.

Ihm wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Ein Haftbefehl für den Geflüchteten wurde beim zuständigen Amtsgericht bereits beantragt.

Innenminister Lorenz Caffier (64, CDU) fordert indes rasche Aufklärung. "Dass der Beschuldigte aus den Räumen, in denen er von der Polizei vernommen wurde, fliehen konnte, entsetzt mich außerordentlich", so Caffier, der vom Polizeipräsidium Neubrandenburg nun einen umfassenden Bericht verlangt.

Darin solle genauestens dargelegt werden, wie es zur Flucht kommen konnte. Der 27-Jährige müsse schnellstens gefasst und eine Schwachstellenanalyse gemacht werden, um ähnliche Situationen künftig zu vermeiden.

Die Leiche des Kindes war am Samstag in der Wohnung der fünfköpfigen Familie gefunden worden, nachdem der 27-Jährige selbst die Retter alarmiert hatte (TAG24 berichtete).

Wie konnte der Stiefvater den Polizisten bei einer Vernehmung im Polizeipräsidium entkommen?
Wie konnte der Stiefvater den Polizisten bei einer Vernehmung im Polizeipräsidium entkommen?

Bei der Obduktion am Montag hatten Rechtsmediziner dann ermittelt, dass es "konkrete Hinweise auf Gewalteinwirkungen gegen das Kind gibt, welche nicht mit einem von dem Beschuldigten behaupteten Sturzgeschehen in Einklang zu bringen sind", erklärte Beatrix Heuer von der Staatsanwaltschaft. Dies war den Kriminalisten in Pasewalk vor der geplanten Festnahme mitgeteilt worden. Der Beschuldigte hatte zuvor angegeben, die Verletzungen stammten von einem Treppensturz.

Als die Beamten dem 27-Jährigen dabei schließlich mit den neuen Indizien aus der Obduktion des Leichnams konfrontieren wollten und ihm seine vorläufige Festnahme verkündeten, floh der Mann aus dem Polizeigebäude.

Der Gesuchte stammt aus der Region Vorpommern und ist bisher einmal durch Körperverletzung oder durch Eigentumsdelikte aufgefallen.

Wie der "Nordkurier" berichtet, soll nach Angaben des Landkreises Vorpommern-Greifswald der leibliche Vater der Sechsjährigen gegen den flüchtigen 27-Jährigen bereits vor einem Jahr Anzeige wegen Kindeswohlgefährdung gestellt haben.

Wegen der Entwicklung des Falles hat das Kreisjugendamt Vorpommern-Greifswald ein anderes Kind der Familie zu seinem leiblichen Vater gebracht, wie ein Kreissprecher in Greifswald sagte. Die Mutter mit einem fünf Monate alten Kleinkind sei in einer Mutter-und-Kind-Einrichtung untergebracht worden.

Jugendamt hat Familie von totem Mädchen überprüft: ohne Auffälligkeit

Update, 11.23 Uhr:

Das Jugendamt des Kreises Vorpommern-Greifswald hat die Familie der getöteten Sechsjährigen aus Torgelow vor knapp einem Jahr einmal überprüft. "Damals gab es aber keine Auffälligkeiten", erklärte Kreissprecher Achim Froitzheim am Mittwoch in Greifswald. Er wies damit Berichte zurück, wonach das Jugendamt schon früher von möglichen Misshandlungen des Mädchens hätte wissen müssen.

Damals habe eine Tante des Mädchens eine Anzeige wegen Kindeswohlgefährdung gestellt, weil das Kind angeblich verletzt gesehen worden war. Die Eltern hatten sich getrennt. Zu der Familie, die noch in Wolgast lebte, hätten im Februar 2018 das Mädchen, ein Junge, ihre Mutter und der neue Lebensgefährte gehört.

"Unsere Mitarbeiter haben damals mit der Mutter, Großmutter und der Kindereinrichtung gesprochen", sagte Froitzheim. Zudem sei das Mädchen in der Einrichtung begutachtet worden. Dies habe ergeben, dass die Vorwürfe damals haltlos waren. Deshalb habe es keine weiteren Maßnahmen gegeben. Auch nach dem Umzug nach Torgelow habe es keine Auffälligkeiten in der Familie gegeben, zu der 2018 ein Neugeborenes kam.

Fotos: DPA

In Dresden-Klotzsche wird ein interessanter Job vergeben 5.612 Anzeige
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen Top
Alarm im Supermarkt: Plötzlich klagen Kunden über Schwindel und müssen sich übergeben Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.865 Anzeige
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! Top
Schulbus kracht frontal gegen Baum: Kinder und Fahrer teils schwer verletzt! Top
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 4.104 Anzeige
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden Neu
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe Neu
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt Neu
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden Neu
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland Neu
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin Neu
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet Neu
Mann rastet aus und bedroht Nachbarn sowie Polizei: SEK-Einsatz! Neu Update
Grrrr! Welcher Star zeigt uns denn hier seinen süßen Bade-Saurier? Neu
Haltungs-Journalismus, Angst vor der rechten Ecke: Boris Palmer schaltet sich ein Neu
OP-Horror: Frau (27) nach Eingriff vom Hals ab gelähmt Neu
Heftiger Unfall zwischen Güterzug und Baukran: Zwei Schwerverletzte! Neu
GZSZ: Versöhnt sich Katrin an Bommels Todestag mit Maren? Neu
Bares für Rares: Expertise mal eben verdoppelt! Neu
Katzen in jämmerlichem Zustand: Wer geht so mit Tieren um? Neu
Geht's noch?! Sexistische CSU-Kampagne sorgt für Aufruhr im Netz 918
Mann tritt Hund zu Tode und verbarrikadiert sich, dann schießt die Polizei! 1.539
Rechte schmuggeln sich in KZ Buchenwald unter Besucher: "Mit Lagern hätten wir kein Ausländer-Problem!" 4.169
YouTuber Exsl95: Im Live-Stream kracht plötzlich sein Stuhl zusammen 1.032
YouTube-Star MontanaBlack rastet komplett aus: "Du Hurensohn!" 1.375
Ex-Pornostar holt sich sexy Verstärkung für heißes Erotik-Shooting 6.315
Dschungelcamp: Jürgen Milski beschimpft Elena Miras als "Alte aus der Gosse!" 2.090
187 Strassenbande: Diese Aktion bringt Bonez MC zum Heulen! 563
Generationen lieben seine Sach- und Lachgeschichten: Armin Maiwald feiert! 544
Razzia bei Neonazis: Seehofer verbietet rechtsextreme Gruppe "Combat 18" 3.614 Update
Tragödie während Buschbränden in Australien: Löschflugzeug abgestürzt, drei Tote! 1.671 Update
Eugen Bolz war Eingeweihter bei Attentat auf Hitler: Hinrichtung vor 75 Jahren 1.322
Hoher Zeitdruck, Überlastung, schlechte Arbeitsbedingungen: Ärzte am Limit 58 Update
Sie waren nagelneu: Teure Yachten bei Unfall auf Autobahn zerstört! 5.136
Welche sexy Moderatorin setzt denn hier auf Stromstöße? 2.613
Zwangsheirat abgelehnt: Wollte Mann seine eigene Schwester von Auftragskiller töten lassen? 1.448
DSV-Heimspiel als "Feuertaufe": Der Oberstdorf-Plan der Langläufer 309
FC Bayern: Alvaro Odriozola gut für Saisonziele und die Mega-Pläne im nächsten Sommer 701
Polizei mit Blaulicht im Einsatz, dann kracht es gewaltig 781
Wer bekommt den Zuschlag? Kampf um die IAA geht in die heiße Phase 520
Wow! Welches GNTM-Girl räkelt sich denn hier so sexy in Unterwäsche? 1.606
"Schattenhunde" werden zu großem Problem für Tierheime 6.820
Was macht MDR-Kuppler Frank Liehr heute? Er sagt nichts, aber wir wissen's! 2.579
Tragödie: Kleinflugzeug stürzt ab, alle vier Insassen tot! 1.544
Grab von Jan Fedder (†64) gesperrt: Kette blockiert Zugang 2.858
Sechster Monat: Bald-Mama Angelina Heger entzückt das Netz mit Baby-Kugel 1.351
Sheindi Ehrenwald schreibt mit 14 Tagebuch im KZ: Die Aufzeichnungen einer Auschwitz-Überlebenden 644
Freundin mit Besenstiel und Fäusten malträtiert? Opfer ist jetzt mit dem Täter verlobt 3.294