Bauarbeiter stoßen unter der Erde auf riesiges Hakenkreuz

Top

Polizei-Einsatz verhindert Terroranschlag in Deutschland

Top
Update

Zoll entdeckt bei Kontrolle fast 200.000 Euro und behält sie

Top

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

Top
24.126

Islam-Experte: „IS sieht Pegida als Verbündeten an“

München/Dresden – Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Buchautor Jürgen Todenhöfer (75) hält die französischen Luftangriffe auf mutmaßliche IS-Stellungen für sinnlos. Außerdem macht der Nahost-Experte die islamfeindliche PEGIDA-Bewegung für eine Spaltung der Gesellschaft mitverantwortlich.
Jürgen Todenhöfer war vor einem Jahr im IS-Kalifat und sprach mit Kämpfern.
Jürgen Todenhöfer war vor einem Jahr im IS-Kalifat und sprach mit Kämpfern.

München/dresden – Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete und Buchautor Jürgen Todenhöfer (75) hält die französischen Luftangriffe auf mutmaßliche IS-Stellungen für sinnlos. Außerdem macht der Nahost-Experte die islamfeindliche PEGIDA-Bewegung für eine Spaltung der Gesellschaft mitverantwortlich.

In einem Interview mit dem Münchner „Merkur“ antwortete Todenhöfer auf die Frage, ob es sinnvoll sei, mit Bodentruppen in Syrien einzumarschieren:

„Bodentruppen wären der Traum des IS! Der IS hat die Anschläge in Paris auch deshalb gemacht, um die USA, Frankreich und England zu provozieren, Bodentruppen zu schicken", erklärte Todenhöfer.

"In den zehn Tagen, an denen ich im vergangenen Jahr im IS-Kalifat war, haben mir die Kämpfer dort immer wieder gesagt, ihr Traum ist gegen Amerikaner, Franzosen und Engländer zu kämpfen. In diese Falle dürfen wir nicht tappen!

Der IS will zudem Zwietracht im Westen schüren zwischen der muslimischen und nichtmuslimischen Bevölkerung. Sie sehen Pegida als einen fabelhaften Verbündeten an – auch das haben mir IS-Leute gesagt.“

Laut Todenhöfer sieht IS die Pegida-Bewegung Pegida als einen fabelhaften Verbündeten an.
Laut Todenhöfer sieht IS die Pegida-Bewegung Pegida als einen fabelhaften Verbündeten an.

Todenhöfer bezeichnete die Luftangriffe Frankreichs als Vergeltung für die Terror-Akte in Paris als die falsche Reaktion.

„Die ganzen Kriege gegen den Terror, die vor 14 Jahren begonnen haben, waren ein totaler Flopp. Vor 14 Jahren gab es ein paar hundert Terroristen in den Bergen des Hindukusch", so der Journalist.

"Mit Hilfe dieser Bombardements gegen Afghanistan, Libyen, Syrien usw. haben wir jetzt Hunderttausende internationaler Terroristen. Wir haben den Terrorismus gezüchtet. Und es ist eine absurde politische Fehlleistung immer noch zu glauben, dass man es mit Bomben schaffen kann.“

Den Westen fordert Todenhöfer auf, Strategien im Kampf gegen den IS als Alternative zu Kriegen zu entwickeln. Dafür nennt er drei Punkte:

„Den Waffen- und Munitionsnachschub aus den Golfstaaten wie Katar und Saudi-Arabien zu den Terror-Gruppen in Syrien stoppen. Zweitens müssen wir die Türkei dazu bringen, die Grenze zu Syrien wirklich dicht zu machen, so dass der IS-Nachschub an Kämpfern aus Europa versiegt.

Drittens: Der IS lebt davon, dass Irak und Syrien gespalten sind. Vor allem im Irak sind die Sunniten, ein Drittel der Bevölkerung, seit Saddams Sturz massiv diskriminiert worden. Deswegen muss unser Ziel eine nationale Aussöhnung sein, um dem IS die Operationsbasis zu entziehen.“

Zur Person Jürgen Todenhöfer

Im April 2014 stellte Todenhöfer sein Buch „Inside IS – 10 Tage im Islamischen Staat“ vor.
Im April 2014 stellte Todenhöfer sein Buch „Inside IS – 10 Tage im Islamischen Staat“ vor.

Jürgen Todenhöfer ist ein deutscher Publizist und ehemaliger Medienmanager. Der promovierte Jurist war von 1972 bis 1990 Bundestagsabgeordneter der CDU und zählte damals zur so genannten Stahlhelm-Fraktion des rechten Flügels der CDU.

Er war einer der bekanntesten deutschen Unterstützer der von den USA geförderten Mudschahidin und ihres Guerillakriegs gegen die sowjetische Intervention in Afghanistan. Mehrfach reiste er in Kampfzonen zu afghanischen Mudschahidin-Gruppen.

Von 1987 bis 2008 war er Vorstandsmitglied des Medienkonzerns Burda. Ab etwa 2001 profilierte sich Todenhöfer als Kritiker der US-amerikanischen Interventionen in Afghanistan und dem Irak, über die er mehrere Bücher veröffentlichte. Diese Kriegsgebiete bereiste er ebenso wie die des Arabischen Frühlings und des Islamischen Staates.

Im Dezember 2014 hielt sich Todenhöfer rund eine Woche lang in Mossul im Machtbereich des IS auf. Vermittelt wurde die Reise vom deutschstämmigen IS-Kämpfer Christian Emde, alias Abu Quatadah.

Todenhöfer hatte ihm gegenüber den Wunsch geäußert, die vom IS kontrollierten Gebiete Syriens und Iraks besuchen zu dürfen, um dort „authentische“ Eindrücke für sein geplantes Buch zum Islamischen Staat zu erhalten

Fotos: Screenshots/Youtube, dpa

Wird Frauke Petry die größte Verliererin vom Jamaika-Aus?

Top

Autofahrer hält im Rückstau auf Bahnübergang, dann kommt ein Zug

Neu

Lkw-Fahrer macht Alkoholtest, Sekunden später ist eine Teenagerin tot

Neu

Menschenmassen! Worauf warten diese ganzen Leute?

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.543
Anzeige

Drama im Wald: 64-Jähriger von Holzteil getroffen und gestorben

Neu

Kurioser Vorschlag: Linke wollen Kindertag zum Feiertag machen

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

86.425
Anzeige

Fehlende Rauchmelder: Jetzt muss der Vermieter blechen

Neu

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

Neu

Baumfäller macht falschen Schnitt und stürzt in den Tod

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.419
Anzeige

Nebenklage fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

Neu

Frau umarmt Mann und will Sex, dann muss die Polizei eingreifen

Neu

Darum darf dieses Eis erst ab 18 Jahren gekauft werden

Neu

"Ehrlich Brother" Chris kollabiert bei Arztbesuch

Neu

Jugendliche stellen Vater und Sohn eine Falle und attackieren sie mit Steinen

Neu

"Das ist ja genug, um reinzutreten": Zofft sich Yotta hier mit seiner Neuen?

Neu

Frau will Hamster beerdigen, was dann passiert schockt alle

Neu

Die Hunde knurrten sich nur an, doch die Besitzer rasteten komplett aus

Neu

Unglaublich, was dieses Model mit seiner Katze gemacht hat

Neu

Mordprozess gegen Jugendlichen: Abneigung gegen Schwule als Motiv?

585

Das findet Comedian Matze Knop gar nicht lustig

1.205

Seltsamer Asteroid-Brocken rast auf die Erde zu

2.001

Sprinter schleudert quer über die Autobahn und hinterlässt Verwüstung

1.798

Kreisliga-Team steht ohne Torhüter da, deshalb zaubern sie eine Lösung aus dem Hut

1.191

Verliebt und stylish: So zeigt sich Isabell Horn auf dem Roten Teppich

446

Autodieb fährt sich selbst aufs Abstellgleis

186

Warum joggt dieser Moderator 89 Kilometer rückwärts?

260

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman in einer Berghütte

25

Sex mit Schüler: Verheiratete Lehrerin tappt der Polizei in die Falle

3.586

Warum fällt ein Haus einfach so in sich zusammen?

2.077

Er galt als Playboy: Jetzt droht ihm der Knast

1.531

Frau bekommt Schreck ihres Lebens, als sie bemerkt, was da in ihrer Waschmaschine lauert

2.340

Dreharbeiten in der Petersstraße: Promi-Auflauf in Leipzig

1.213

Es kam zum Streit, dann brachte ihr Partner sie um

2.605

Schöne Studentin verliert ihre Haare, doch sie macht das beste aus ihrer Krankheit

1.924

Lastwagen komplett zerstört: Geisterfahrer sorgt für Chaos

2.250

Weihnachten in Gefahr?! Kommen unsere Pakete etwa erst nach Heiligabend?

1.288

"Warnung aus Gewaltmilieu": Vermissten-Fall wird immer mysteriöser

15.781

Gericht entzieht dem "Spanner-Zahnarzt" seine Zulassung

394

Fünf Menschen tot! Raser baut Unfall und fährt weiter

5.127
Update

Tote bei schwerem Wohnhausbrand: 18 Festnahmen

725

Mehrere Mütter prügeln sich in der Spielecke

3.360

Schwere Explosionen in Kosmetikfabrik! 40 Verletzte, ein Mitarbeiter vermisst

1.210

Dickes Ding! Robbie Williams zeigt sich mal wieder nackt

1.847

Fünf Männer vergewaltigen 18-jährige, doch der Richter handelt unfassbar!

7.408

Neuer Look! Selena Gomez total verändert

2.080

Vegetarier kann nicht fassen, was er im Flugzeug zu Essen bekommt

2.806

Bahn statt Auto: Flughafen BER setzt auf öffentlichen Nahverkehr

216

Hinken kann bei Kindern auf Rheuma hindeuten

256

Kinderschänder wird in JVA von Mithäftling schwer verletzt

4.341

"Adam sucht Eva"-Djamila Rowe: Seit neun Jahren ohne Sex und das soll der Grund sein

3.127

"3 Boxen, dein Style": Die "Katze" verpasst Susanne neuen Look

900

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

7.326
Update