Frau vor den Augen ihrer zwei Kinder erstochen

Top

Jüngster Sonntagstrend: Die "Schulz"-SPD rutscht ab

Top

Horror-Fund: Angler entdeckt Leiche im Fluss

Top

"Echte Fortschritte": Ist der Fall Maddie bald gelöst?

Top
8.798

Tödliche Kettenreaktion: Ampel erschlägt Touristin

Dresden - Manchmal gibt es für den Tod eines Menschen einfach keine Erklärung. Vor gut eineinhalb Jahren kam eine Touristin (†53) am Albertplatz durch eine schier unglaubliche Kettenreaktion ums Leben. Am Dresdner Amtsgericht wurde das Drama nun verhandelt.
Eine 53-Jährige war damals von einem schweren Metallteil der Ampel tödlich verletzt worden.
Eine 53-Jährige war damals von einem schweren Metallteil der Ampel tödlich verletzt worden.

Von Andrzej Rydzik und Ove Landgraf

Dresden - Manchmal gibt es für den Tod eines Menschen einfach keine Erklärung. Vor gut eineinhalb Jahren kam eine Touristin (†53) am Albertplatz durch eine schier unglaubliche Kettenreaktion ums Leben. Am Dresdner Amtsgericht wurde das Drama nun verhandelt.

Anfang Dezember 2013, Striezelmarktzeit. Eine Reisegruppe steht abends im Schneeregen an der roten Fußgängerampel am Albertplatz.

Plötzlich schlittert ein Opel Astra über die Albertstraße, kracht gegen die Ampel. Noch bevor die Touristen reagieren können, fällt ein schweres Teil des Mastes einer 53-Jährigen aus der Nähe von Magdeburg auf den Kopf. Sie stirbt wenig später in einer Klinik.

Wegen fahrlässiger Tötung sollte Todesfahrer Falco E. (27) am Dienstag der Prozess gemacht werden. Doch weder er noch Angehörige der Getöteten erschienen im Amtsgericht.

Anfang Dezember 2013 war ein Opel ins Schlingern geraten, hatte einen Ampelmast gefällt - ein Unfall mit tödlichen Folgen. Nun entschied ein Richter über das Strafmaß des Fahrer (27).
Anfang Dezember 2013 war ein Opel ins Schlingern geraten, hatte einen Ampelmast gefällt - ein Unfall mit tödlichen Folgen. Nun entschied ein Richter über das Strafmaß des Fahrer (27).

Grund: Der ermittelnde Staatsanwalt selbst hatte dem Angeklagten und seinem Verteidiger kurz vor der Verhandlung einen Strafbefehl angeboten.

Denn trotz langwieriger Ermittlungen war dem Krankenpfleger ein schuldhaftes fahrlässiges Verhalten nicht nachzuweisen.

Er hatte keinen Alkohol oder gar Drogen intus, war auch nicht gerast. Richter Herbert Dietz (60): „Es war eine Verkettung unglücklicher Umstände, ausgelöst durch einen Fahrfehler - was auch immer der war.“

Deshalb einigten sich alle Parteien auf einen Strafbefehl über 3 900 Euro.

Fotos: Polizei Dresden

40 Prozent Verlust! Killer-Milben töten unsere Bienen

Neu

Alle dachten, dieser Polizist ist tot. Dann taucht eine mysteriöse Mail auf...

Neu

Masern erobern Deutschland, mit einer Ausnahme

Neu

Vom Auto eingeklemmt: 33-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.332
Anzeige

Ex-DSDS-Kandidatin packt aus! Nach der Show kamen die Depressionen

Neu

Bayern-Fans greifen Polizei an: Zehn Beamte verletzt

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.455
Anzeige

Bootsunglück löscht fast komplette Familie aus

Neu

Flugzeug prallt gegen Berg und stürzt ab: Acht Tote!

Neu

Das Versteckspiel hat ein Ende! So hübsch ist Rocco Starks Neue

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.511
Anzeige

Das Ende? Für den Kommissar sieht es nicht gut aus

Neu

ESC-Hoffnung Levina: Chemnitzerin hat keine Angst vorm Scheitern!

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.919
Anzeige

FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.787

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

4.022

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.581
Anzeige

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

3.868

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

7.238

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.747
Anzeige

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

18.143

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

1.174

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.697
Anzeige

Türkei sperrt Wikipedia

1.235

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

10.392

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.543
Anzeige

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

6.540

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

19.454

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

17.096

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

4.726

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

24.315

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

2.009

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

393

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.469

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

4.661

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.656

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

36.647

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

13.430

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

7.783

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

3.303

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

3.994

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.760

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

6.744

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.335

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.641

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

3.395

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.141

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.209
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

5.517

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

3.095

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

38.884

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

13.285

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

233

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

12.135