Porno oder Kunst? Skandal-Film bei Berlinale
Neu
26-Jähriger Kurde von Türken in Ludwigsburg niedergestochen
168
Auto rutscht auf dem Dach in Kindergruppe - zwölf Verletzte!
3.393
Schnappt sich die Eintracht einen Stürmer vom AC Milan?
105
406

40-Meter-Kran erschlägt Arbeiter

Leipzig - Tödlicher Arbeitsunfall: Ein Teleskopkran kippte Mittwochnachmittag in Leipzig auf ein Gebäude, dabei starb ein Bauarbeiter (56).
Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei in Gohlis am Mittwochnachmittag.
Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei in Gohlis am Mittwochnachmittag.

Leipzig - In Gohlis ist es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen.

Nach ersten Informationen vor Ort kippte ein ausgefahrener, etwa 40 Meter hoher Teleskopkran um.

Dabei schlug der Ausleger auf der Baustelle in einen Rohbau ein.

Ein Arbeiter kam dadurch ums Leben. Umgehend wurde durch die Polizei die Unglücksstelle abgesperrt.

Weiterhin hieß es vor Ort, dass der Kran am Mittwoch nicht mehr geborgen werden kann.

Beamte der Kriminalpolizei haben zwischenzeitlich die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung gegen den Kranführer aufgenommen.

Der 53-Jährige erlitt einen Schock und musste zunächst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Für die Feuerwehr bedeutet es zudem, dass das Opfer auch erst nach Abschluss der Ermittlungen geborgen werden kann.

Einsatz der Feuerwehr in Leipzig Gohlis während des tödlichen Arbeitsunfalls.
Einsatz der Feuerwehr in Leipzig Gohlis während des tödlichen Arbeitsunfalls.

Der Autokran wurde im Rahmen von Bauarbeiten auf einem ehemaligen Kasernengelände eingesetzt und sollte dort bei der Errichtung neuer Wohngebäude behilflich sein.

Der Kran befand sich auf unbefestigtem Grund neben einem im Rohbau befindlichen Gebäude.

Durch das seitliche Kippen des Fahrzeugs stürzte der Ausleger auf das Gebäude sowie ein daran befindliches Gerüst.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich unglücklicherweise ein Bauarbeiter unterhalb des Auslegers und wurde erschlagen.

Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät.

Aufgrund des Todesfalls ist die Polizei ebenso vor Ort.
Aufgrund des Todesfalls ist die Polizei ebenso vor Ort.

Seine Kollegen gaben zwar einheitlich an, es handele sich um einen 56-Jährigen, aber dennoch ist die Identität des Mannes gegenwärtig nicht zweifelsfrei geklärt.

Zudem gestaltet sich die Bergung des Leichnams noch immer schwierig. Weil sich Kran und Ausleger weiterhin bewegen, ist eine Annäherung für die Kräfte der Feuerwehr nicht zu verantworten.

Deshalb wird zunächst versucht, das Fahrzeug wenigstens in seiner jetzigen Lage zu stabilisieren.

Ein Aufrichten des Fahrzeugs kann nur mithilfe von Spezialtechnik erfolgen, welche nicht vor dem Donnerstag verfügbar ist.

Zur Abwehr weiterer Gefahren muss der Ereignisort über Nacht entsprechend gesperrt werden.

Fotos: Thomas Baumgaertner

Bundesliga-Profi baut Alkohol-Crash und hat richtig dumme Ausrede
3.257
Tod im Mietshaus! Mann gesteht Kumpel, dass er dessen Nachbarn getötet hat
2.156
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.241
Anzeige
Leukämie-Erkrankte teilt ihren Leidensweg bei Jodel
1.452
Klasse! Neue TV-Show für Guido Maria Kretschmer
1.098
Tohuwabohu auf der A5: Gaffer-Crashs und Diesel-Chaos
177
Warum diese Jungs zum ESC sollten!
607
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.605
Anzeige
"Alex hat zwei Mütter"! SPD-Senatorin verteidigt umstrittene Kita-Sex-Broschüre
172
13 Messerstiche! Flüchtling muss fast fünf Jahre hinter Gitter
1.497
Leipzig streitet noch eine weitere Woche über Diesel-Fahrverbot
647
Studie beweist: Wer wenig putzt, lebt gesünder
2.126
Drama beim Gottesdienst! Aschekreuz auf Stirn verätzt Gläubige
1.416
Ups! Versteckt sich in Bachelor-Carinas Zimmer ein schlüpfriges Detail?
5.622
Mysteriös: Wie kommt ein iPhone auf ein 80 Jahre altes Gemälde?
5.180
Zuckerkranker Mann aus Stammheim wird vermisst
90
AfD will Burkas verbieten und zieht Spott auf sich
2.667
Brutale Prügelei: Mann verliert sein Auge, ein anderer ist fast blind
3.223
Maischberger fragt: Soll die Rundfunkgebühr abgeschafft werden?
2.559
Auffahr-Crash: Lkw kracht ungebremst auf stehenden Sattelzug
110
Audi und die Abgas-Affäre: Razzien in Wohnungen von Ex-Vorständen
336
Frau geht mit Bauchschmerzen zum Arzt, der schrecklichen Fund macht
7.776
Mädchen verschwindet und taucht plötzlich in Venedig wieder auf
2.990
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
307
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
2.269
Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
250
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
7.774
FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
1.197
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
8.367
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
7.709
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
7.907
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
1.300
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
4.135
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
1.268
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
3.511
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
10.456
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
783
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
2.520
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
803
GZSZ-Star bei Holiday On Ice im Berliner Tempodrom
2.089
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
1.045
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
10.198
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
192
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
5.660
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
4.681
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
216
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
9.562
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
2.752
Unglaublich, was hier passiert ist!
4.899
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
4.713