Horror-Absturz eines Segelfliegers: Der Tote war erst 16 Jahre alt!

Rickenbach - Bei dem in Südbaden tödlich verunglückten Piloten eines Segelflugzeugs handelt es sich um einen 16 Jahre alten Flugschüler. (TAG24 berichtete)

Einsatzkräfte an der Absturzstelle.
Einsatzkräfte an der Absturzstelle.

Der junge Deutsche habe seinen Wohnsitz in der Schweiz gehabt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Jugendliche sei alleine unterwegs gewesen, als er am Dienstag in Rickenbach im Schwarzwald (Kreis Waldshut) in der Nähe eines Golfplatzes abstürzte.

Das jugendliche Alter des Piloten sei nicht ungewöhnlich, sagte der Polizeisprecher weiter.

Nach einer gewissen Anzahl von begleiteten Flugstunden dürften Flugschüler alleine ein Segelflugzeug fliegen. Das Mindestalter sei 14.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 16-Jährige am Dienstag außerplanmäßig zur Landung ansetzen, weil er den nahen Flugplatz nicht mehr erreichen konnte.

Dabei kam es dann zum tödlichen Absturz.

Die genauen Hintergründe des Unfalls sind allerdings noch unklar.

Das Wrack der Maschine.
Das Wrack der Maschine.  © Kamera24

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0