Tödlicher Unfall: Auto kracht frontal in entgegenkommenden Laster

Graben-Neudorf - Am Montagnachmittag ist es beim baden-württembergischen Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Die Vorderseite des Lkw wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Vorderseite des Lkw wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Wie die Polizei am Abend mitteilte, war ein 80-jähriger Autofahrer auf der B35/B36 in Richtung Graben-Neudorf unterwegs.

In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und krachte dort frontal in einen Lkw, der von einem 68-Jährigen gesteuert wurde.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in dem Wagen eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt. Die B35/B36 musste bis um 21.10 Uhr voll gesperrt werden.

Der Pkw wurde bei dem heftigen Frontalcrash komplett zerstört.
Der Pkw wurde bei dem heftigen Frontalcrash komplett zerstört.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Titelfoto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0