Tragisches Unglück: VW-Fahrer übersieht Biker, 48-Jähriger stirbt neben Maschine

Bayreuth - Das sonnige Herbstwetter lockte am Wochenende noch einmal viele Motorradfahrer auf die Straßen. Im Landkreis Bayreuth (Bayern) endete eine Spritztour für einen 48-jährigen Biker allerdings tödlich.

Der Biker krachte dem VW hinten in die Seite.
Der Biker krachte dem VW hinten in die Seite.  © News5

Nach ersten Informationen von der Unfallstelle war der Mann auf seinem motorisierten Zweirad von Goldkronach kommend in Richtung Neudorf unterwegs.

Auf der Kreisstraße bei Gesees soll ihn der Fahrer (77) eines VW Golf beim Linksabbiegen übersehen kamen.

Im Kreuzungsbereich krachte das Motorrad in die rechte Hintertür des Wagens. Der VW schleuderte rückwärts in den Seitengraben.

Trotz Reanimationsmaßnahmen vor Ort verstarb der 48-jährige Biker noch an der Unfallstelle.

Der mutmaßliche Unfallverursacher erlitt einen Schock und wurde nur leicht verletzt.

Der 48-jährige Motorradfahrer verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen.
Der 48-jährige Motorradfahrer verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen.  © News5

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0