Auto tötet Motorradfahrer in Berlin!

Berlin - Ein Motorradfahrer ist in Berlin-Adlershof von einem Auto erfasst und noch am Unfallort an seinen Verletzungen gestorben.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Berlin-Adlershof ums Leben gekommen (Symbolbild).
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Berlin-Adlershof ums Leben gekommen (Symbolbild).  © 123rf/ginasanders

Der 65-Jährige war am Dienstagvormittag auf der Rudower Chaussee unterwegs und wurde an der Kreuzung zur James-Frank-Straße von dem Auto erfasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ersthelfer versuchten den Mann erfolglos wiederzubeleben. Der 32-Jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache und sucht nach Zeugen.

Wer den Unfall beobachtet hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst in der Nipkowstraße 23 in 12489 Berlin-Adlershof, unter der Telefonnummer (030) 4664-672301 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0