Fahranfängerin rutscht von Fahrbahn: Ihre schwangere Mutti stirbt

Burgstädt - Es waren dramatische Szenen, die sich am Samstagnachmittag auf der Staatsstraße 240 abspielten:

Auf der Landstraße in Richtung Schweizerthal flog der Toyota aus der Kurve und prallte gegen einen Baum.
Auf der Landstraße in Richtung Schweizerthal flog der Toyota aus der Kurve und prallte gegen einen Baum.  © Ralph Kunz

Eine Fahranfängerin (19) verlor in einer Kurve die Kontrolle, das Auto krachte seitlich gegen einen Baum. Die schwangere Beifahrerin (41) starb noch an der Unfallstelle (TAG24 berichtete). Besonders tragisch: Nach TAG24-Informationen ist das Opfer die Mutter der 19-Jährigen.

Die Chemnitztalstraße ist schmal und kurvig, Bäume säumen die Fahrbahn. Reifenspuren im Matsch, pinke Markierungen an Baum und Boden, herumliegende Autoteile und Glassplitter - sie lassen nur erahnen, welches Unglück sich hier zugetragen hat.

Der Toyota flog aus einer Linkskurve in Richtung Schweizerthal, prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, schleuderte eine Böschung hinunter und blieb auf der Fahrerseite liegen - bis zur Fahrzeugmitte eingedrückt. "Die schwer verletzte Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Die 41-jährige Insassin wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Sie erlitt ebenso schwere Verletzungen, an denen sie noch an der Unfallstelle verstarb", heißt es von der Polizei, die zur Unfallursache ermittelt.

"Ich habe einen dumpfen Knall gehört", berichtet ein Anwohner aus dem angrenzenden Diethensdorf. Als seine Frau später rausgeschaut habe, sei bereits alles voller Polizei und Krankenwagen gewesen. "Großes Aufgebot."

Eine Frau aus Mohsdorf, die zum Unfallort gelaufen kam, ist ebenfalls fassungslos: "Die ganze Sache ist viel zu traurig. Wenn so etwas im eigenen Ort passiert, geht es einem besonders nah."

Horror-Unfall auf der Chemnitztalstraße: Die 41-jährige Beifahrerin starb.
Horror-Unfall auf der Chemnitztalstraße: Die 41-jährige Beifahrerin starb.  © imago images/Haertelpress
Bei einem Autounfall kam eine schwangere 41-Jährige ums Leben. Ihre Tochter soll den Wagen gefahren haben.
Bei einem Autounfall kam eine schwangere 41-Jährige ums Leben. Ihre Tochter soll den Wagen gefahren haben.  © André März

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0