Tödlicher Unfall mitten in Chemnitz: Fußgängerin von Laster erfasst

Chemnitz - Tödlicher Unfall mitten in der Innenstadt: Am Dienstagnachmittag kam eine ältere Frau in Chemnitz ums Leben.

In Chemnitz wurde eine Rentnerin von einem Laster erfasst.
In Chemnitz wurde eine Rentnerin von einem Laster erfasst.  © Bernd Rippert

Der Unfall passierte an der Kreuzung Bahnhofstraße/Bretgasse.

Einzelheiten zum Unfall liegen noch nicht vor. "Im Moment können wir nur sagen, dass eine Fußgängerin von einem Laster erfasst wurde", so eine Polizeisprecherin zu TAG24.

Die Unfallaufnahme läuft derzeit noch.

Die Bahnhofstraße ist nicht gesperrt, der Verkehr derzeit aber unterbrochen. Die CVAG leitet ihre Straßenbahnen derzeit um.

Update, 17.10 Uhr:

Wie unser Reporter vor Ort erfuhr, wurde die Rentnerin offenbar von einem Laster erfasst, als dieser abbiegen wollte. Als die Polizei am Unfallort eintraf, war die Frau schon leblos. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Von diesem Laster soll die Frau erfasst worden sein.
Von diesem Laster soll die Frau erfasst worden sein.

Titelfoto: Bernd Rippert

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0