Unfall mit Baum: Beifahrer (18) tot, Fahrer (19) schwer verletzt

Bohmte - Ein junger Mann ist im Landkreis Osnabrück mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und wurde schwer verletzt, sein Beifahrer starb noch an der Unfallstelle.

Ein Polizist steht neben dem Auto, das gegen einen Baum prallte.
Ein Polizist steht neben dem Auto, das gegen einen Baum prallte.  © dpa/Nord-West-Media TV

Ein 19-Jähriger war am Montagnachmittag auf einer Landstraße zwischen Hunteburg und Damme unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Demnach fuhr er vermutlich zu schnell, kam von der Straße ab und stieß mit dem Auto gegen den Baum.

Der 18-jährige Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen.

Der Fahrer wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0