Tödlicher Unfall in Schlüchtern: Toyota erfasst Fußgängerin

Schlüchtern - Bei einem schweren Autounfall bei Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) ist am Sonntagabend eine 77-jährige Frau ums Leben gekommen.

Die 77-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.
Die 77-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.  © Keutz TV-News/Alexander Keutz

Nach Informationen von TAG24 ereignete sich der Unfall gegen 19 Uhr auf der Landstraße 3329 zwischen Steinau und Schlüchtern-Niederzell.

Ein 80-jähriger Mann war mit seinem Toyota auf der Straße in Richtung Schlüchtern unterwegs, als kurz vor dem Abzweig Niederzell die 77-Jährige die Straße überqueren wollte.

Der Fahrer fuhr die Frau an, die durch den Zusammenstoß so schwer verletzt wurde, dass sie trotz schnell eingeleiteter Rettungs-Maßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb.

Auch der 80-jährige Fahrer des Toyotas musste ärztlich versorgt werden. Er stand nach dem Unfall unter Schock.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Straße war am Sonntagabend für Rettungs- und Bergungsarbeiten rund drei Stunden voll gesperrt.

Der Unfall passierte auf der Landstraße 3329 zwischen Steinau und Schlüchtern-Niederzell.
Der Unfall passierte auf der Landstraße 3329 zwischen Steinau und Schlüchtern-Niederzell.  © Screenshot Google Maps

Titelfoto: Keutz TV-News/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0