Tödlicher Unfall! Auto kracht mit voller Wucht in Stromkasten

Michendorf - Tragischer Autounfall im brandenburgischen Michendorf: Ein 53 Jahre alter Mann ist am Samstagnachmittag ums Leben gekommen.

Bei einem Unfall im brandenburgischen Michendorf ist ein Mann ums Leben gekommen.
Bei einem Unfall im brandenburgischen Michendorf ist ein Mann ums Leben gekommen.  © Julian Stähle

Der Mann war gegen 15.40 Uhr auf der Straße des Friedens im Ortsteil Langerwisch unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, über eine Verkehrsinsel gefahren und gegen einen Stromkasten knallte.

Ob der Mann bei dem Unfall tödlich verletzt wurde oder gesundheitliche Probleme zu seinem Tod führten, wurde zunächst nicht bekannt.

Das Unternehmen, dem der Stromverteiler gehört, stellte während der Reparatur den Strom ab, wovon die angrenzenden Haushalte betroffen waren. Die Arbeiten dauerten am frühen Abend weiter an.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, muss nun die Polizei ermitteln. Die Ortsdurchfahrt musste für einen längeren Zeitraum gesperrt werden.

Das Auto war mit voller Wucht gegen einen Stromkasten geknallt.
Das Auto war mit voller Wucht gegen einen Stromkasten geknallt.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0