Tragisch! Rentner stirbt bei Unfall mit E-Bike

Leinefelde - Tragische Nachrichten von der Polizei aus Thüringen: Ein 79 Jahre alter Radler ist im Landkreis Eichsfeld nach dem Zusammenstoß mit einem Motorrad gestorben.

Der Mann wurde noch behandelt, konnte aber nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)
Der Mann wurde noch behandelt, konnte aber nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)  © 123RF

Der Mann überquerte am Mittwoch mit seinem E-Bike eine Straße in Leinefelde und wurde von einem 39 Jahre alten Motorradfahrer erfasst, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Rentner stürzte und zog sich so schwere Kopfverletzungen zu, das er später im Krankenhaus daran starb.

Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0