Tödlicher Unfall im Erzgebirge: 19-Jähriger kracht in Baum und stirbt

Thum - Ein 19 Jahre alter VW-Fahrer ist bei Thum (Erzgebirgskreis) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Der Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Baum kollidiert.
Der Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Baum kollidiert.  © Kenny Langer

Durch den Aufprall am Donnerstagabend wurde der 19-Jährige so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus an seinen Verletzungen starb, wie ein Sprecher der Polizei Chemnitz am Freitag sagte.

Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Nur zwei Stunden vor dem tödlichen Unfall war eine Frau kurz nach dem Ortsausgang von Thum mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen und ebenfalls mit einem Baum kollidiert.

Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer starb wenig später im Krankenhaus.
Der Fahrer starb wenig später im Krankenhaus.  © Kenny Langer

Titelfoto: Kenny Langer

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0