Fußgängerin wird von Lastwagen erfasst und stirbt

Berlin - Tragischer Unfall in Berlin-Schöneberg. Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag an der Kreuzung An der Urania Ecke Lietzenburger Straße von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden.

Polizisten sichern den Unfallort ab.
Polizisten sichern den Unfallort ab.  © TAG24/Johannes Kohlstedt

Wie die Polizei mitteilt, wurde eine 87-Jährige von einem 37 Jahre alter Lastwagenfahrer erfasst. Die Seniorin stürzte und wurde überrolt.

"Gegen 14.30 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall", erklärte eine Polizeisprecherin. Ersten Informationen zufolge wollte der Fahrer des Sattelschleppers in die Martin-Luther-Straße abbiegen.

Die verunglückte Frau starb noch am Unfallort. Der Unglücksfahrer kam mit einem schweren Schock ins Krankenhaus.

Berlin: Kommt ein Kanzlerkandidat oder sitzen die Streikenden wieder allein da?
Berlin Kommt ein Kanzlerkandidat oder sitzen die Streikenden wieder allein da?

Aufgrund des Unfalls müssen Autofahrer vor allem auf Kurfürstenstraße, Nürnberger Straße und Klingelhöferstraße/Lützowplatz deutlich mehr Zeit einplanen. Die Kreuzung ist noch bis zum Abend gesperrt.

Bei dem Unfall ist eine Person ums Leben gekommen.
Bei dem Unfall ist eine Person ums Leben gekommen.  © Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall: