Kantersieg! Hoffenheim zerlegt Schalke im Stil einer Spitzenmannschaft 856 Quad-Fahrer (†44) findet tragisches Ende im Wald 4.969 Königsklasse ruft: RB Leipzig triumphiert auch bei Gladbach! 1.135 Lautstarker Protest gegen Flensburger Frei.Wild-Fanfest 3.677 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! Anzeige
101

Tödlicher Zellenbrand: NRW-SPD fordert Biesenbachs Rücktritt

Opposition will Ablösung des Justizministers Peter Biesenbach

Im Fall des unschuldigen nach einem Zellenbrand in Kleve gestorbenen Syrers fordert die Opposition die Ablösung des nordrhein-westfälischen Justizministers.

Düsseldorf – Nach einem Brand in seiner Gefängniszelle in Kleve stirbt ein unschuldiger Syrer. Nun gibt es neue Zweifel an den Angaben des Justizministeriums. Die Opposition fordert personelle Konsequenzen.

Nach dem Tod eines zu Unrecht inhaftierten Syrers bei einem Brand in der JVA Kleve wächst der Druck auf den nordrhein-westfälischen Justizminister Biesenbach (70).
Nach dem Tod eines zu Unrecht inhaftierten Syrers bei einem Brand in der JVA Kleve wächst der Druck auf den nordrhein-westfälischen Justizminister Biesenbach (70).

"Er hat in einer sehr zentralen Frage das Parlament und die Öffentlichkeit falsch informiert", sagte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Sven Wolf am Freitag in Düsseldorf.

Wolf bezog sich auf Medienberichte, nach denen der 26-jährige Syrer den Alarmknopf in seiner Zelle am Abend des Brandes möglicherweise doch gedrückt haben könnte. In einem schriftlichen Bericht an den Rechtsausschuss des Landtags hatte Biesenbach in der vergangenen Woche erklärt: "Der Gefangene hatte die Rufanlage jedenfalls nicht betätigt."

Das Justizministerium wies die Vorwürfe als unbegründet zurück. Es sei immer nach der aktuellen Berichtslage informiert worden, sagte Marcus Strunk, Sprecher der Landesjustizvollzugsdirektion. Die damaligen Angaben zur Betätigung der Rufanlage hätten auf Informationen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kleve beruht.

"Wir haben immer darauf hingewiesen, dass es auch neue Informationen geben kann", unterstrich Strunk. Über diese neuen Erkenntnisse der Staatsanwaltschaft sei das Parlament informiert worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft sei der Brand in der Zelle vorsätzlich verursacht worden, erklärte Strunk. Die Ermittlungen dauerten aber noch an.

Interner Bericht belegt Zweifel an bisheriger Suizidtheorie

Der Syrer saß wochenlang zu Unrecht im Gefängnis und war Ende September nach einem Feuer in seiner Zelle gestorben (Symbolbild).
Der Syrer saß wochenlang zu Unrecht im Gefängnis und war Ende September nach einem Feuer in seiner Zelle gestorben (Symbolbild).

Grünen-Fraktionschefin Monika Düker forderte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) in einer Mitteilung auf, Biesenbach zu entlassen.

Nach wie vor stünden zahlreiche Widersprüche, Ungereimtheiten und offene Fragen im Raum. Auch Wolf betonte, Biesenbach habe seine Glaubwürdigkeit verspielt. Mit ihm könnten die Zweifel in dem Fall nicht mehr ausgeräumt werden, daher müsse er zurücktreten.

Der 26-jährige Syrer war am 29. September, zwei Wochen nach einem Feuer in seiner Gefängniszelle in Kleve, in einer Klinik gestorben. (TAG24 berichtete) Die Behörden hatten danach eingeräumt, dass er in Folge einer Verwechslung mehr als zwei Monate lang zu Unrecht im Gefängnis saß.

"Bild" und der "Kölner Stadt-Anzeiger" hatten am Donnerstagabend über den nicht öffentlichen Bericht des Justizministers an die Landtagsfraktionen berichtet.

In dem Bericht, der der dpa vorliegt, ist von bisher unbekannten Protokollen aus dem Gefängnis in Kleve die Rede, die nach Einschätzung der Polizei darauf hindeuten, dass am Abend des Brandes die Gegensprechanlage im Haftraum doch betätigt worden sein könnte.

Die Staatsanwaltschaft Kleve ermittelt nach eigenen Angaben, ob und wann der inhaftierte Syrer die Gegensprechanlage betätigte. Zudem solle geklärt werden, ob das mit der Sprechanlage ausgelöste Lichtsignal deaktiviert worden sei. Die genaue Ursache für den Brand ist nach wie vor unklar.

Zusätzlich wird dem Bericht des Justizministeriums zufolge gegen einen der Anstaltsärzte der JVA wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung durch Unterlassen ermittelt. Es bestehe der Verdacht, dass in der Gesundheitsakte Informationen zum psychischen Zustand des Syrers standen, die pflichtwidrig nicht mitgeteilt worden seien.

Fotos: DPA

Darf er das? Mann verkauft fremden VW Passat, der auf seinem Grundstück parkt 6.203 Dreimal in einer Woche! Wurden die Brände auf dem Großen Feldberg absichtlich gelegt? 218 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.705 Anzeige Ex-GNTM-Kandidatin will sexy Pool-Foto schießen, dann passiert blutiges Unglück 4.620 Hertha-Kracher: Schweizer Meister-Coach soll neuer Trainer werden! 1.256 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 3.774 Anzeige Gelbwesten auch zu Ostern in Paris: Autos brennen, über hundert Festnahmen 589 Offiziell: VfB Stuttgart feuert Weinzierl, Willig übernimmt 1.287 Update Qualvoller Tod: Mädchen (15) berauscht sich mit Lufterfrischer und stirbt 6.025 Horror-Pleite in Augsburg! Weinzierl beim VfB vor dem Aus? 1.105 Trotz Teufelskerl Pavlenka: Bayern besiegt bissige Bremer knapp 672
Schock-Unfall auf der A19: Vollbesetzter Reisebus landet im Straßengraben 5.845 Brennendes Auto verursacht Beinahe-Crash auf der A27 118 Tödliches Grubenunglück: Mann stürzt in Bergwerksschacht 10.636 Traditionsverein jubelt: VfL Osnabrück in 2. Bundesliga aufgestiegen! 1.258
Patientinnen missbraucht! Gynäkologe soll über 20 Frauen vergewaltigt haben 8.107 Kleinkind stürzt aus Fenster auf Gehweg und überlebt wie durch ein Wunder! 1.318 Schon wieder: Rechte Veranstaltung ruft Polizei auf den Plan! 530 Spielautomaten-Betreiber vor eigenem Casino erschossen 3.113 Happy "420"? Steigender Cannabis-Konsum alarmiert Behörden und Mediziner 2.898 Bagger steht auf Acker und brennt komplett ab 322 Huch, welcher Promi hat hier eine Matte auf dem Kopf? 748 Horror-Crash! Bus überschlägt sich mehrfach auf Autobahn: 11 Tote und 30 Verletzte 20.994 Hoffenheims Demirbay will wieder in die National-Elf! 65 Kilo-Krise bei Denise Kappès: Darum nahm sie nach der Geburt zu! 2.366 DSDS-Star im Hochzeitsglück: Doch eine Frage quält Aneta Sablik! 1.337 Boykott im Fußball! Dahinter steckt eine wichtige Botschaft 2.077 Kinderparty endet in Blutbad: 13 Tote, darunter ein einjährges Kind 23.271 Klare Kante: Lehrt Neuköllner Bürgermeister Martin Hikel den Clans die Regeln? 722 "Genial daneben": Promis beißen sich an Hühnern Zähne aus 2.707 Herzlos! Meerschweinchen-Babys in Plastiktüte geschnürt und weggeworfen 2.132 ZDF-Zoff mit Hannover-Boss Martin Kind! 1.925 Bamf-Skandal hält Behörden noch bis Sommer auf 821 Mann wird ohne Führerschein erwischt, doch Polizist denkt gar nicht daran, ihn zu bestrafen 4.262 Brandstiftung in Serie? Erneut brennt Luxus-Auto in Berlin 245 Schießt Hoffenheim Schalke weiter in Richtung Relegationsplatz? 494 Nach Busunglück mit 29 Toten auf Madeira: Bundeswehr fliegt Verletzte zurück nach Deutschland! 2.436 Sängerin Adele trennt sich von Ehemann! 2.601 Bayern-Star Gnabry: Diese Spieler werden die Zukunft des deutschen Fußballs prägen 1.139 Tragischer Unfall mit Polizeiauto in München: Frau stirbt 748 187-Strassenbande-Rapper Bonez MC macht sich über Mega-Fail von Polizisten lustig 5.453 Blutige Attacke: Gruppen-Streit endet mit Messer im Rücken! 4.319 Kinder angekettet und gefoltert: Horror-Eltern grinsen vor Gericht 9.680 Einbrecher stürmen Kaufhof in Kölner Innenstadt! 1.877 500-Euro-Schein wird bald nicht mehr ausgegeben! 1.135 Plötzlich bremst einer: Verletzte bei Hochzeits-Konvoi 3.612 Zuvor Baum entwurzelt: Seat-Raser kracht in LKW, Fahrer sofort tot! 6.039 20-Jähriger übt Schießen mit Armbrust, doch das geht schief 1.337 Schock beim ZDF! Frier und Herbst landen beim Psychiater 3.337