Tödliches Feuer im Zoo Krefeld: Drei Frauen verursachten Inferno mit Himmelslaternen 18.060
Prinz Harry spricht zum ersten Mal über den Megxit Top
Ungewöhnliches Umstyling: So sieht Natascha Ochsenknecht nicht mehr aus Top
Junge (11) verschwindet in Möbelladen: Seine Spur verliert sich am Hauptbahnhof Top
Ägyptische Studentin (†22) überfahren: Totraser aus Dresden zu Bewährungsstrafe verurteilt Top Update
18.060

Tödliches Feuer im Zoo Krefeld: Drei Frauen verursachten Inferno mit Himmelslaternen

Ermittlungen nach Feuer im Zoo Krefeld

Das Feuer im Affenhaus im Zoo Krefeld wurde durch eine Himmelslaterne ausgelöst. Drei Frauen aus Krefeld hatten diese gestartet.

Krefeld - Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen eine 60 Jahre alte Krefelderin und ihre beiden erwachsenen Töchter.

Über 30 Tiere starben, darunter auch Orang-Utan "Lea" mit "Suria".
Über 30 Tiere starben, darunter auch Orang-Utan "Lea" mit "Suria".

Die drei Frauen hätten sich selbst bei der Polizei gemeldet und dort angegeben, dass sie in der Silvesternacht fünf Himmelslaternen hätten aufsteigen lassen, sagten Vertreter von Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag bei einer Pressekonferenz.

Man gehe davon aus, dass diese Himmelsleuchten den Brand des Affenhauses ausgelöst hätten.

Durch das Feuer war das Affenhaus abgebrannt.

Bei dem Feuer waren in der Nacht zu Neujahr mehrere Menschenaffen gestorben, darunter Orang-Utans, Gorillas und ein Schimpanse.

Am Neujahrstag untersuchten Kriminalpolizei und Sachverständige den Brandort.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Es entstand ein Millionenschaden.

Die Tiere, die ums Leben gekommen sind, seien ein unersetzlicher Verlust.

Update, 13.11 Uhr: Feuer im Zoo Krefeld weitgehend aufgeklärt

Gerd Hoppmann (r), Leiter der Ermittlungskommission der Polizei Krefeld, hält einen Beutel mit einer Himmelslaterne
Gerd Hoppmann (r), Leiter der Ermittlungskommission der Polizei Krefeld, hält einen Beutel mit einer Himmelslaterne

Kriminalhauptkommissar Gerd Hoppmann bezeichnete es als "sehr couragiert" und "hochanständig", dass sich die drei Frauen im Alter zwischen 60 und 30 Jahren selbst bei der Polizei gemeldet hätten.

Es handele sich um "ganz normal bürgerliche Menschen". Die drei Frauen hätten die Himmelslaternen im Internet bestellt und dachten nach eigenen Angaben, dass es an Silvester erlaubt sei, sie steigen zu lassen.

Tatsächlich sind sie aber in ganz Deutschland verboten.

Gegen die drei Frauen wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Darauf steht ein Haft- oder Geldstrafe. "Für uns ist damit diese Tat weitgehend geklärt", sagte Hoppmann.

Ein Feuerwehrsprecher sagte, man sei überrascht gewesen, wie schnell das Dach des Affenhauses gebrannt habe.

Eine Sprinkler- oder Brandmeldeanlage habe es nicht gegeben, dies sei zum Zeitpunkt des Baus 1975 aber auch nicht vorgeschrieben gewesen.

Eine Zoosprecherin sagte, das Haus sei völlig zerstört, die Überreste würden nach dem Ende der Ermittlungen abgerissen. Der Zoo werde voraussichtlich am Freitag wieder öffnen. Der Brandort werde mit Absperrungen versehen, um einen "Katastrophentourismus" so weit wie möglich zu verhindern.

Tierrechtsorganisation Peta kritisiert Zoo

Während im Zoo Krefeld die Tierpfleger trauerten, kritisiert die Tierrechtsorganisation PETA den Zoo. "Der Zoo Krefeld sperrt Tiere auf engem Raum ein, ohne Fluchtmöglichkeiten – und offenbar ohne ausreichendes Brandschutz- und Sicherheitskonzept", teilte Edmund Haferbeck, Leiter der Rechts- und Wissenschaftsabteilung bei PETA, mit.

Er vertritt die PETA-Sicht: "Die Gefangenhaltung von Affen in Zoos ist per se Tierquälerei, auch weil Auswilderungen nicht stattfinden und somit ein vernünftiger Grund fehlt."

PETA trauere nach eigenen Angaben um die Affen, die Flughunde und die Vögel.

Hintergrund: Himmelslaternen sind gefährlich und verboten

2009 war in Siegen ein zehn Jahre alter Junge gestorben, weil ein Haus durch eine Himmelslaterne in Brand geraten war. Der Prozess gegen einen 23 Jahre alten Mann wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Brandstiftung wurde später gegen Auflagen eingestellt.

Das Gericht sah nur eine geringe Schuld des Mannes, der den Lampion hatte aufsteigen lassen. Damals war das allerdings auch noch nicht verboten.

Ein Brandsachverständiger sagte damals im Gericht, mit einer Himmelslaterne schicke man ein unkontrollierbar offenes Feuer in die Luft. Die leichten Papierhüllen könnten jederzeit in Brand geraten: "Dann stürzen sie brennend als Fackel nach unten. Das ist ein wirkliches Höllenfeuer."

Die Trauer über den Verlust der Affen im Krefelder Zoo ist groß.
Die Trauer über den Verlust der Affen im Krefelder Zoo ist groß.
Das Gerippe des abgebrannten Affenhauses blieb stehen.
Das Gerippe des abgebrannten Affenhauses blieb stehen.
In der Nacht kämpften Feuerwehrleute gegen die Flammen im Affenhaus im Zoo Krefeld.
In der Nacht kämpften Feuerwehrleute gegen die Flammen im Affenhaus im Zoo Krefeld.

Fotos: Alexander Forstreuter/dpa, Marcel Kusch/dpa , Roland Weihrauch/dpa, Fabian Strauch/dpa

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 11.144 Anzeige
Kampf gegen Fremdenhass, Rassismus und Rechtsextremismus: Auszeichnung für Dunja Hayali Top
SemperOpernball in Dresden mit Fußball-Prominenz und Top-Models? Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.964 Anzeige
Auf Ehefrau geschossen, als sie Silvester-Feuerwerk anschaute: Mann in U-Haft! Neu
Folk-Sänger stirbt bei Live-Auftritt vor den Augen seines Publikums Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 12.378 Anzeige
Herrchen verstört: Hunde liegen im Sterben, als er heimkehrt Neu
Ehepaar stirbt nach 65 Jahren Hand in Hand binnen weniger Stunden Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 16.751 Anzeige
Frechheit! Luxus-Steuer für Tampons abgeschafft: Erhöhen Hersteller deshalb die Preise? Neu
Gutachten fehlt! Muss Tesla doch mehr blechen? Neu
Millionen rätseln über küssendes Pärchen: Was läuft da schief? Neu
Wegen Fluchtgefahr: Mutmaßliche IS-Heimkehrerin weiter in Haft Neu
Hund sorgt für Vollsperrung der Autobahn Neu
"Monis Rache": Typ filmt heimlich bei Festival auf den Klos und lädt die Videos auf Pornoseiten hoch Neu
Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb wohl endlich los! Neu
So rührend: 400 Hunde begleiten Rüden bei letztem Spaziergang Neu
Polizei steht vor Rätsel: Wer kennt diesen Toten? Neu
Studentin stürzt im Urlaub von Klippe: Wurde sie von Mann (21) geschubst? Neu
38-Jähriger ersticht Ehefrau (†27): So lange muss er jetzt in den Knast 214
Polizei findet Leiche in Haus: 59-Jähriger stellt sich 2.470 Update
RWE: Hambacher Forst soll erhalten bleiben 55
Gaffer filmt unentwegt, wie Mann wiederbelebt wird: Polizei greift durch! 1.843
Idiotischer Zahnarzt zieht Patientin Zahn, während er auf einem Hover-Board steht 1.363
"Weiß sonst nicht weiter": Jenny Frankhauser verzweifelt vor Lipödem-OP 774
Lebensgefährliche Stromexperimente: So lange muss der Fake-Arzt hinter Gitter 528
Hat eine Frau ihren Ex getötet? Mann mit Flüssigkeit übergossen und angezündet! 712
Abgeflogen: Fußball-Profi kracht mit seinem Lamborghini unter (!) die Leitplanke! 2.792
Schlägerei bei McDonald's: Polizisten wollen schlichten und landen im Krankenhaus 2.503
Aufatmen bei Lufthansa-Passagieren: Flugbegleiter brechen Streik-Vorbereitung ab 243
Versuchter Mord: So lange muss der Messerstecher-Paketbote in Haft! 1.182
Explosion in Hundekot-Mülleimer: Behälter fliegt 10 Meter durch die Luft 897
Wintersport der Zukunft? Ruhpolding testet Sommer-Biathlon 56
Prozess in Aschaffenburg: Jugendtrainer soll Kinder missbraucht haben 210
Polizei bekommt Boot für 1,5 Millionen Euro: Bei der Taufe hakt es... 121
Volle Ladung: Laster kippt auf Transporter! 581
Tödlicher Unfall am Flughafen Nürnberg: Busfahrer stirbt bei Kollision 3.294 Update
Miet-Hochburgen in Deutschland: Wohnen in Baden-Württemberg ein teurer Spaß! 68
Katholischer Pfarrer soll Kinderpornographie gehortet haben 564
Von den Kerlen genug? Sexy Bachelor-Babe küsst Frau 1.439
Sexy Traumfigur mit 51 Jahren? Ihr kennt sie alle! 5.952
Alle Tiere aus Todeslabor gerettet: Das passiert nun mit ihnen 1.575 Update
Beste Freundin der bestialisch ermordeten Maria (†18) verurteilt: Ihr Lügen half den Usedom-Killern 4.714
21-Jährige während Fahrt vergewaltigt? Taxifahrer vor Gericht 2.106
Spektakuläre Flucht durch selbst gegrabenen Tunnel: 75 Schwerverbrecher abgehauen 3.168
"Tendenziöser GEZ-Dreck": AfD-Krawallo Räpple keilt heftig gegen "Staatsmedien" 3.312
Blut tropft vor Friedhof aus Kofferraum, doch es ist nicht, wie es scheint 1.442
Rizinbomben-Prozess: Ehefrau soll mitgebaut haben und bleibt in U-Haft 623
"Quälix" Magath dankt als Trainer ab! Das ist seine neue Aufgabe im Fußball-Geschäft 577