2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

Neu

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.347
Anzeige
190

Tönnies-Krieg beendet: Streithähne nähern sich an

Familien-Krieg beendet? Seit Jahren ging es hin und her: Jetzt haben sich Clemens, Robert und Maximilian Tönnies endlich geeinigt! #Bielefeld #Hamm
2016 begrüßte der Unternehmer Clemens Tönnies (links) seinen Neffen Robert Tönnies im Landgericht Bielefeld mit einem Handschlag.
2016 begrüßte der Unternehmer Clemens Tönnies (links) seinen Neffen Robert Tönnies im Landgericht Bielefeld mit einem Handschlag.

Bielefeld/Hamm - Im seit Jahren schwelenden Familienstreit um Deutschlands größten Fleischbetrieb Tönnies gibt es eine Einigung.

Firmenchef Clemens Tönnies und sein Neffe Robert hätten sich gemeinsam mit Clemens' Tönnies Sohn Maximilian auf eine Neuordnung der Tönnies-Gruppe und der Zur Mühlen Gruppe geeinigt, hieß es in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Freitag.

Damit würden alle gerichtlichen und sonstigen Auseinandersetzungen unter den Gesellschaftern endgültig beigelegt "und die in diesem Rahmen erhobenen Vorwürfe gegenstandslos".

Die Einigung sieht vor, dass unter dem Dach einer künftigen Tönnies Holding alle bisherigen Aktivitäten der beiden Unternehmensgruppen fortgeführt und weiterentwickelt werden. Clemens und Robert Tönnies sind an der Holding gleichberechtigt beteiligt.

Lange Zeit wurden sich die verhärteten Parteien nicht einig.
Lange Zeit wurden sich die verhärteten Parteien nicht einig.

Clemens Tönnies wird zudem seinen Sohn Maximilian beteiligen, um den Generationswechsel einzuleiten. Die Holding werde als Familienholding von Clemens und Robert Tönnies gemeinsam mit einem Beirat geleitet.

An der Unternehmensspitze soll künftig die aus vier Mitgliedern bestehende Geschäftsführung der Tönnies Holding stehen, die zu gleichen Teilen von den Gesellschaftern der beiden Familienstämme bestellt werden.

Die Einigung stehe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Clemens und Robert Tönnies hatten sich seit mehr als fünf Jahren in verschiedenen Gerichtsverfahren gestritten.

Im Kern ging es dabei um die Vorherrschaft in dem Unternehmen, das 2016 weltweit mit 12 500 Mitarbeitern 6,35 Milliarden Euro Umsatz mit dem Schlachten von Schweinen und Rindern gemacht hat.

Fotos: DPA

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.639

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.599

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.184

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

4.537

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.180

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

600

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.513
Anzeige

Von dieser Katze bekommt man Albträume

3.145

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.035

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

15.867

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.168
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.825

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

6.472
Update

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.729
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.900

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.826

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.564
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.195

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.184

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.235
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

9.405

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.314

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.555
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.295

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.409

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.721

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

15.512

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.172

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.930

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.739

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

436

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.903

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.897

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

678

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

22.832

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.577

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

275

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.505

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.584

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.582

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.562

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.372

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.524

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.434

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.228

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.138

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.769

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.258

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.744

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

5.020

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.398

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.254

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.980

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.228