Tom Kaulitz verrät: So läuft das mit Heidi Klums Kindern

München/Los Angeles - Wie ist es mit 30 Jahren, auf einmal Stiefvater von vier Kindern zu sein? Tom Kaulitz kann diese Frage beantworten, denn seit knapp 1,5 Jahren ist er mit Modelmama Heidi Klum (46) zusammen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz gaben sich im August das Ja-Wort.
Heidi Klum und Tom Kaulitz gaben sich im August das Ja-Wort.  © Sanjin Strukic/PIXSELL/dpa

Der Gitarrist von Tokio Hotel war am Samstagabend gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Bill und Bandkollege Georg Listing (32) auf einer Benefizveranstaltung in München eingeladen.

Moderatorin Marlene Lufen fragte den 30-Jährigen im Rahmen dessen, wie es für ihn sei, auf einmal Verantwortung für Kinder zu übernehmen.

"In erster Linie ist es total schön. [...] Es verändert sich natürlich. Vor ein paar Jahren waren Kinder bei uns noch kein Thema, um ehrlich zu sein. Das hat sich total geändert", erzählt er.

Er und Heidi gaben sich im Sommer dieses Jahres in Italien das Ja-Wort. Bill Kaulitz, der nun Stiefonkel der Kids ist, plaudert außerdem aus: "Tom macht schon viel Quatsch."

Vor kurzem habe es eine "Mario Kart"-Wette gegeben, die der 30-Jährige verloren habe. Die Kinder wird's gefreut haben, denn sonst hätte es ein Jahr Videospiel-Verbot gegeben.

Doch einfach ist es mit vier Sprösslingen nicht. "Wir haben jetzt bald Teenager zu Hause, eine ist schon wirklich ein Teenager, die anderen kommen bald. Und da wird's dann kompliziert. Da geht es dann um Sachen wie 'Wie lang darf man rausgehen?', 'Darf ich alleine fahren?'" In den USA kann man den Führerschein eher machen.

Heidi hat aus ihren früheren Beziehungen insgesamt vier Kinder. Aus der Beziehung mit dem ehemaligen Formel-1-Teamchef Flavio Briatore (69) entstand Töchterchen Leni (15). Mit ihrem zweiten Ehemann Seal (56) zeugte sie Henry Samuel (14), Johan Riley (12) und Lou Sulola (10).

Titelfoto: Sanjin Strukic/PIXSELL/dpa

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0