Übernahme-Angebot: Chinesen wollen Modekette Tom Tailor schlucken 1.129
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.457 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall Neu
1.129

Übernahme-Angebot: Chinesen wollen Modekette Tom Tailor schlucken

Chinesischer Konzern macht Tom-Tailor-Aktionären Kaufangebot

Der chinesische Großaktionär Fosun will die Modekette Tom Tailor aus Hamburg komplett übernehmen und hat den Aktionären ein Kaufangebot gemacht.

Hamburg - Der Modekette Tom Tailor aus Hamburg steckt seit Jahren in der Krise. Nun soll das Unternehmen komplett chinesisch werden.

Die Geschäfte in den Läden von Tom Tailor liefen in den vergangenen Jahren eher schlecht.
Die Geschäfte in den Läden von Tom Tailor liefen in den vergangenen Jahren eher schlecht.

Der Großaktionär Fosun aus Shanghai (China) will das Hamburger Unternehmen zu einer Bewertung von rund 96 Millionen Euro übernehmen.

Den Tom-Tailor-Aktionären werden mindestens 2,26 Euro je Aktie geboten, teilte das Unternehmen am frühen Dienstagmorgen mit.

Die Offerte liegt damit knapp fünf Prozent über dem Börsenschlusskurs vom Montag.

Kurz vor der Ankündigung einer Übernahmeofferte hatte Tom Tailor bereits bekannt gegeben, dass Fosun seinen Anteil über die Ausgabe neuer Aktien von knapp 29 Prozent auf gut 35 Prozent erhöht hatte.

Dafür mussten die Chinesen knapp neun Millionen Euro auf den Tisch legen.

Sollten alle Aktionäre ihre Anteile im Rahmen der Übernahmeofferte anbieten, müsste Fosun weitere etwas mehr als 60 Millionen Euro zahlen.

Tom Tailor kämpfte zuletzt mit einer Reihe von Problemen und steckte vor allem wegen der Marke Bonita tief in den roten Zahlen (TAG24 berichtete). Fosun ist seit 2014 an Tom Tailor beteiligt.

Update, 11.39 Uhr: Tiefsitzende Probleme

Jacken der Marke Tom Tailor hängen auf Kleiderbügeln in einem Geschäft.
Jacken der Marke Tom Tailor hängen auf Kleiderbügeln in einem Geschäft.

Zum einen ist das Unternehmen in einem Marktsegment aktiv, das von Überangebot und hartem Konkurrenzdruck geprägt ist.

In den vergangenen Jahren sind etliche Modeunternehmen und Filialisten in die Krise oder sogar in die Insolvenz geraten, darunter Namen wie Gerry Weber, Esprit, Escada, Strenesse, Zero und Steilmann. Auch H&M geht es nicht so gut, nur Zara behauptet sich in der Krise sowie Billig-Anbieter wie Primark.

Der Super-Sommer 2018 hat die Geschäfte der Modeketten nicht befördert, sondern gebremst. Die Verbraucher hatten keine Lust auf Shopping. Und als die Herbst- und Winterware kam, blieb sie bei hohen Temperaturen erst mal in den Läden hängen.

Dabei spielt nach Ansicht von Branchenanalysten auch eine gewisse Marktsättigung eine Rolle. Bei vielen Verbrauchern sind die Schränke voll.

Und speziell die Modemarken im mittleren Preissegment, wo sich Tom Tailor und viele andere Anbieter tummeln, tun sich mitunter schwer, ein eigenständiges Profil zu entwickeln und sich klar von der Konkurrenz abzugrenzen.

Tom Tailor hatte zudem noch ganz eigene Probleme, als 2016 der langjährige Vorstandschef Dieter Holzer gehen musste. Er hatte mit einer überzogenen Expansion auf Pump das Unternehmen an den Rand der Verlustzone geführt. Die Nachfolger unter dem heutigen Vorstandschef Heiko Schäfer strichen das Filialnetz kräftig zusammen, modernisierten die IT und verstärkten ihre Online-Aktivitäten, wo Tom Tailor zuvor deutlich zurücklag.

Trotz einiger Erfolge bei der Kernmarke hing Tom Tailor vor allem die Marke Bonita, die das Unternehmen 2012 übernommen hatte, wie ein Mühlstein am Hals. Es handele sich eigentlich um zwei verschiedene Unternehmen ohne viele Überschneidungen und daher auch ohne große Synergieeffekte, sagte Schäfer einmal bei einer Veranstaltung.

Bonita, spezialisiert auf Mode für Frauen ab 50, verliert fortlaufend Umsatz und überdeckt damit Sanierungserfolge von Tom Tailor. Das Management hat angekündigt, alle Optionen für Bonita zu prüfen. Das heißt nichts anderes, als dass die Marke zum Verkauf steht.

Der chinesische Investor Fosun ist seit 2014 an Tom Tailor beteiligt. Der Aktienkurs hat seitdem um mehr als 80 Prozent nachgegeben. Fosun ist ein Industrie- und Handelskonglomerat in Privatbesitz mit der Zentrale in Hongkong.

Das Unternehmen hat in Europa schon mehrfach in die Textilbranche investiert und zum Beispiel im vergangenen Jahr die Mehrheit an dem österreichischen Textilhersteller Wolford übernommen.

Fotos: dpa/Angelika Warmuth, dpa/Christian Charisius

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.653 Anzeige
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen Neu
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.113 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? Neu
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 864
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.273 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 560
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.810
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.063 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.591
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.540
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.171
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.788 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 5.854
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 3.052
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.437
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 1.949
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 623
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.147
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.835
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.764
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.524
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.263
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 11.389
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.930 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 7.097
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 936
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.238
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 5.604
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 1.068
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.410
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 19.112
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 450
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.542 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 308
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.365
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 941
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.580
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 828
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.832
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.428
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.532
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 708
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.578
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 389 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 913
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.461
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 5.197
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.059