Mutter schlägt 14 Eier auf und kann nicht fassen, was sie in jedem einzelnen entdeckt

Tonbridge (England) - Es begann mit einem Ei und endete mit vierzehn: Emma Henry aus dem englischen Städtchen Tonbridge staunte am Sonntag nicht schlecht, als sie ein Doppeldotter-Ei nach dem anderen aufschlug. Jedes einzelne war betroffen.

Emma Henry auf einem Twitter-Selfie.
Emma Henry auf einem Twitter-Selfie.  © Twitter/Screenshot/@Emma_WestKent

Doppeldotter-Eier sind, wie der Name schon sagt, Eier, die zwei Eidotter haben. Was auf den ersten Blick ungewöhnlich aussieht und bei manch einem sicherlich ein Ekelgefühl auslöst, ist nicht gefährlich.

Über die Qualität oder Erzeugungsbedingungen des Eis sagen zwei Dotter nichts aus, schrieb die "Verbraucherzentrale" schon vor Jahren. Hin und wieder kommt es also vor, dass Verbraucher ein Ei mit zwei Dottern finden - meist von jungen Hühnern.

Laut "Metro" ist es jedoch extrem unwahrscheinlich, dass man zwei Doppeldotter-Eier auf einen Streich findet. Umso verständlicher erscheint die Reaktion von Emma Henry, die sofort mehrere Fotos machte und auf Twitter einstellte. Dort schrieb sie unter anderem: "... Wir hatten insgesamt VIERZEHN Doppeldotter-Eier!!!"

Die Britin hatte die Eier am Vortag bei der Supermarktkette Tesco in Southborough gekauft. Sie sagte, dass sie auf ein Sonderangebot reduziert waren, also kaufte sie gleich eine größere Menge.

So hatte Emma Henry die Chance diese außergewöhnliche Entdeckung zu machen. Ob die vielen Doppeldotter-Eier ein Zeichen für Tod oder Glück seien, wusste sie allerdings nicht so recht. Aber natürlich hofft sie auf letzteres...

Die Doppledotter-Eier wollten kein Ende nehmen.
Die Doppledotter-Eier wollten kein Ende nehmen.  © Twitter/Screenshots/@Emma_WestKent
Am Ende gab es Doppeldotter-Spiegeleier zum Frühstück.
Am Ende gab es Doppeldotter-Spiegeleier zum Frühstück.  © Twitter/Screenshot/@Emma_WestKent

Mehr zum Thema Mystery:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0