Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!

Die Elfjährige Kayla Braxton träumt vom Dreier-Buzzer.
Die Elfjährige Kayla Braxton träumt vom Dreier-Buzzer.  © SAT.1/Claudius Pflug

Unterföhring - Ob ihr das einen Vorteil bringt? Bei "The Voice Kids" steht Sonntagabend die elfjährige Kayla auf der Bühne. Und die ist mit der US-amerikanische Soul- und R & B-Sängerin Toni Braxton (50, "Unbreak My Heart") verwandt.

"Es wäre so schön, wenn ich 'The Voice Kids' gewinnen würde und Toni Braxton einmal treffen könnte. Ich habe sie noch nie getroffen - das ist eine Frechheit", sagt Kayla selbstbewusst und lacht.

Dass die Schülerin den Wettbewerb gewinnen kann, steht außer Frage. Schließlich wurde ihr das Gesangstalent ja quasi in die Wiege gelegt: Toni Braxton, die 1996 mit "Unbreak my Heart" den Schmachtfetzen des Jahres lieferte und weltweit mehr als 67 Millionen Platten verkauft hat, ist die Cousine von Kaylas Papa.

Trotzdem hat sich Kayla kein Lied ihrer Groß-Cousine ausgesucht. Sie will mit "Count On Me" von Bruno Mars (32) die Coaches Nena (57) und Larissa (27), Max Giesinger (29) und Mark Forster (34) von sich überzeugen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0