Mann aus NRW zahlt 27.200 Euro für diese Kroos-Utensilien!

Düsseldorf - Diese Schuhe sind sehr wertvoll! 27.200 Euro Auktionserlös brachten ein paar ausgediente Fußballschuhe und ein Trikot von Nationalspieler Toni Kroos.

Toni Kroos Schuhe wurden für den guten Zweck verkauft.
Toni Kroos Schuhe wurden für den guten Zweck verkauft.  © Ina Fassbender/dpa

Die Utensilien des deutschen Weltmeisters vom Champions-League-Finalsieg mit Real Madrid gegen den FC Liverpool sind zugunsten schwerstkranker Kinder versteigert worden - ein Rekord, wie das Internetportal www.unitedcharity.de am Donnerstag meldete.

Einem Bieter aus Nordrhein-Westfalen waren die Erinnerungsstücke jede Menge Geld wert.

Die blau-weißen Schuhe mit drei schwarzen Streifen und blauen Schnürsenkeln trug Kroos am 26. Mai in Kiew, als er durch das 3:1 gegen Jürgen Klopps FC Liverpool zum vierten Mal Gewinner der europäischen Königsklasse wurde.

Die Stiftung des 28-jährigen Toni Kroos hat sich zum Ziel gesetzt, gesundheitlich stark beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien Unterstützung anzubieten.

Nach eigenen Angaben verfolgt die Stiftung ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Titelfoto: Ina Fassbender/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0