Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

Top

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

Top

Ex-Polizist sicher: Maddi wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

9.550

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

481
8.247

Tonnen von Bomben! So gefährlich lebt Sachsen

Dresden - Auch gut 70 Jahre nach Kriegsende haben die Männer des Kampfmittelbeseitigungsdienstes in Sachsen gut zu tun. "Ein Ende ist nicht in Sicht", sagte der Sprecher des Dresdner Polizeiverwaltungsamtes, Jürgen Scherf.
Beim jüngsten Bombenfund in Dresden am 22. Januar 2016 musste auch ein Pflegeheim evakuiert werden.
Beim jüngsten Bombenfund in Dresden am 22. Januar 2016 musste auch ein Pflegeheim evakuiert werden.

Dresden - Was liegt da noch in Sachsens Boden? Gerade mal gut eine Woche ist es her, dass in Dresden wieder eine Weltkriegsbombe gefunden wurde.

Hunderte Menschen mussten evakuiert werden, die Entschärfung des Blindgängers ging zum Glück gut. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, werden die Männer des Kampfmittelbeseitigungsdienstes im Freistaat noch lange zu tun haben. "Ein Ende ist nicht in Sicht", sagte der Sprecher des Dresdner Polizeiverwaltungsamtes, Jürgen Scherf, dem der Kampfmittelbeseitigungsdienst zu geordnet ist.

Während des Krieges seien Städte wie Dresden, Leipzig, Chemnitz oder Plauen bombardiert worden, Ostsachsen sei Kampfgebiet gewesen, über die Straßen habe sich die Wehrmacht zurückgezogen.

Sachsen gehört laut Scherf in Deutschland zu den besonders mit Altmunition belasteten Regionen. Auch die Überbleibsel auf früheren Truppenübungsplätzen beschäftigen die Räum-Experten.

Tino Arndt (50) war einer der beiden Sprengmeister, die im November auf der Bautzner Straße erfolgreich entschärften.
Tino Arndt (50) war einer der beiden Sprengmeister, die im November auf der Bautzner Straße erfolgreich entschärften.

Laut Innenministerium werden seit 2013 jährlich rund 5,5 Millionen Euro für die Beseitigung von Kampfmitteln ausgegeben - ohne Personalkosten.

Landesweit gibt es rund 25 Kampfmittelbeseitiger. Sie rückten laut Polizeiverwaltungsamt allein 2014 zu mehr als 800 Einsätzen aus. Dabei wurden unter anderem rund 4,9 Tonnen Fliegerbomben unschädlich gemacht.

Erst am 22. Januar 2016 war bei Bauarbeiten nahe der Yenidze im Dresdner Zentrum eine Drei-Zentner-Bombe gefunden und zu nächtlicher Stunde entschärft worden. Rund 800 Anwohner mussten zuvor in Sicherheit gebracht werden. Ein Pflegeheim wurde evakuiert, der Zugverkehr umgeleitet, ein Flugverbot verhängt.

Nur wenige Tage zuvor hatten Munitionsexperten in Leipzig eine 500-Kilo-Bombe gesprengt. Ebenfalls in Dresden wurden im November vergangenen Jahres wegen einer Fliegerbombe rund 900 Menschen aus ihren Wohnungen geholt. In Chemnitz mussten im Oktober rund 2000 Menschen in Sicherheit gebracht werden, nachdem nahe dem Bahnhof in 2,50 Meter Tiefe eine 250-Kilogramm-Fliegerbombe aufgetaucht war.

Den vorerst letzten Bombenfund gab es bei Bauarbeiten für die neue Sporthalle neben der Yenidze.
Den vorerst letzten Bombenfund gab es bei Bauarbeiten für die neue Sporthalle neben der Yenidze.

Bei Schachtarbeiten in einer Kläranlage in Rietschen (Kreis Görlitz) war im August eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg zum Vorschein gekommen. Eine 50 Jahre alte Frau hatte die Beamten informiert.

Schon 2014 wurden unter anderem in der Dippoldiswalder Heide allein 23 Fliegerbomben entschärft oder gesprengt. Sie stammen von zwei US-amerikanischen Fliegern, die bei schlechter Sicht im April 1945 zusammengestoßen waren.

Die Munitionsexperten waren ihnen eher zufällig auf die Spur gekommen. "Eigentlich sollte dort lediglich alte Fundmunition eingesammelt werden", erinnert sich Scherf. "Aber dann kamen Leute und haben uns die Geschichte mit den Flugzeugen erzählt."

Auch für den Chef der sächsischen Kampfmittelbeseitiger, Sprengmeister Thomas Lange, war der damalige Fund einzigartig. Der 65-Jährige macht den Job seit 1988 und hat seither mehr als 300 Bomben unschädlich gemacht. "Absolute Konzentration ist lebenswichtig", betont er.

Die Entschärfung der Weltkriegsbomben werde immer schwieriger. "Die Zündsysteme sind sehr stark korrodiert, die Sprengstoffe verlieren immer mehr an Stabilität."

Wie viel alte Weltkriegsmunition noch in Sachsens Erde schlummert, weiß niemand. Es gebe keine flächendeckende Suche, sagt Scherf. "Das ist nicht zu machen." Auch alte Luftaufnahmen lieferten nur vage Hinweise. "Dort sind ja vor allem Bombenkrater zu sehen, also Bomben, die explodiert sind."

Sachsen sei dennoch weitgehend sicher, glaubt der Verwaltungsamt-Sprecher. "Zumindest an der Oberfläche." Doch darunter sei es gefährlich. Die Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes würden deshalb meist dann gerufen, wenn die Bagger anrücken, wenn Häuser, Straßen oder Gewerbegebiete gebaut werden sollen.

Nebenbei: Eine Schatzsuche mit Metallsonden in Wäldern sei nicht nur verboten, sondern auch hoch gefährlich.

Gut gemacht! Sprengmeister Daniel Großer-Scholz (44) mit dem Zünder eines Blindgängers.
Gut gemacht! Sprengmeister Daniel Großer-Scholz (44) mit dem Zünder eines Blindgängers.

Fotos: Roland Halkasch

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

4.977

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

4.354

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.630
Anzeige

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

5.121

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

341

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

5.570

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

1.864

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.639
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

2.186

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

2.709

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

3.594

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.896
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

2.432

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

7.294

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.749
Anzeige

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

2.288

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

3.528

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.840
Anzeige

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

6.160

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.052

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.760

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

595

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.995
Anzeige

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

607

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

11.279

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.711
Anzeige

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

2.997

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.266
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.111

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

11.092

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.486

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.560

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

931

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

1.989

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

908

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.217

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

7.725

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.515

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

10.860

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.040

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

11.136

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.772
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.601

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

34.853

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

6.756

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

18.245

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

6.305

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.535

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

5.175

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.960

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.819

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.473

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

9.833

19-Jährige macht per Spotify Schluss

5.168