Dieses fette Schwein ist ein Facebook-Star

Esther bringt 300 Kilogramm auf die Waage und wohnt mit zwei menschlichen Mitbewohnern zusammen.
Esther bringt 300 Kilogramm auf die Waage und wohnt mit zwei menschlichen Mitbewohnern zusammen.

Toronto - Steve Jenkins und Derek Walter aus Kanada wohnen mit einem Haustier zusammen. Dabei handelt es sich aber nicht um Hund, Katze oder Schildkröte, sondern um ein waschechtes Hausschwein, das ob seines immensen Gewichts den Zusatz "süß" nur bedingt verdient.

Die "fette Sau" namens Esther bringt unglaubliche 300 Kilogramm auf die Waage. Daran war nicht zu denken, als sich beiden Männer das Ferkelchen im Jahr 2012 anschafften.

Damals glaubten sie, das es sich um "normales" Hausschwein handle, das nicht dicker als 30 Kilogramm werde. Was für ein Irrtum!

Schon der erste Besuch beim Tierarzt widerlegte die Theorie beider Männer, berichtet Promiflash.de. Dort stellte der Doktor anhand des kurzen Schwänzchens fest, dass Esther ein Mastschwein ist und somit dick und rund werden würde.

Beide Männer haben sich ein wenig in ihren tierischen Mitbewohner verliebt und wohnen deshalb (immer noch) mit dem Tierchen zusammen. Inzwischen haben sie laut der Westfälischen Rundschau deshalb sogar ihren Lebensstil umgestellt und verzichten darauf, Fleisch zu essen.

Und Esther selbst? Die Saudame benimmt sich wie ein echter Mitbewohner, spaziert in die Küche, kuschelt sich auf das Sofa und geht gern schick gekleidet und mit stylischer Sonnenbrille auf der Schweinenase vor die Haustür.

All das wird bei Social Media festgehalten. Während "Estherthewonderpig" mehr als 300.000 Abonnenten bei Instagram hat, folgen auf Facebook mehr als eine Millionen Menschen den täglichen Abenteuern dieses friedlichen rosa Ungetüms.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0