Hollywood-Legende Burt Reynolds mit 82 Jahren gestorben

Jupiter - Die Schauspielwelt trauert. Hollywood-Legende Burt Reynolds ist tot!

Mit 82 Jahren kam Burt Reynolds ums Leben.
Mit 82 Jahren kam Burt Reynolds ums Leben.  © DPA

Am Donnerstagmorgen ist er im Alter von 82 Jahren im Krankenhaus gestorben.

In den letzten Jahren litt der Darsteller bereits an gesundheitlichen Problemen.

Seine beste Zeit hatte Reynolds in den 70ern und 80er Jahren.

Die berühmteste Rolle des Verstorbenen war wohl die Figur des Bandit im Film "Ein ausgekochtes Schlitzohr" aus dem Jahr 1977.

Der Schauspieler wurde am 1936 in Michigan geboren und hatte seinen ersten TV-Auftritt Anfang der 60er Jahre.

Mehrere Jahre war Reynolds mit der Schauspielerin Loni Anderson verheiratet, bis die Beziehung in einer öffentlichen Schlammschlacht endete.

Danach lief es auch mit der Karriere des US-Amerikaners nicht mehr so gut. Im August 2011 musste Reynolds Bankrott anmelden.

Legendäre Filmrollen hatte der Schauspieler in den 70er und 80er Jahren inne.
Legendäre Filmrollen hatte der Schauspieler in den 70er und 80er Jahren inne.  © Imago