Radler tot im Graben: Autofahrer flüchtet nach Crash

Der Radfahrer erlag im Straßengraben seinen Verletzungen.
Der Radfahrer erlag im Straßengraben seinen Verletzungen.

Buttstädt - Am Donnerstag wurde bei Sömmerda ein toter Radfahrer im Straßengraben gefunden. Der Verursacher ist flüchtig.

Wie die Polizei am Donnerstagvormittag mitteilte sei es vermutlich gegen 7 Uhr zu einem Unfall auf der Straße zwischen Buttstädt und Großbrembach gekommen. Dort fand man den Mann am Morgen, dessen Identität bisher ungeklärt sei.

Laut der Polizei weise die Spurenlage vor Ort auf einen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug hin. Man gehe derzeit von einem Mercedes, möglicherweise einem Vito, aus. Eventuell könnte das Fahrzeug vor rechts beschädigt sein.

Die Beamten bitten nun mögliche Zeuge sich unter 03634/3360 zu melden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0