Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 10.184
Nicht angeschnallt: Beifahrer bei Unfall aus Auto geschleudert Top
Dein Horoskop: Darauf musst du jetzt besonders achten Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.077 Anzeige
Katzen-Video geht um die Welt: Kann dieser Kater wirklich sprechen? Neu
10.184

Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt

Wieder großer Felsbrocken im weg

Die Suche nach dem in einem tiefen Brunnenschacht vermuteten Zweijährigen in Spanien wird weiterhin von der Natur erschwert.

Totalán - Die Suche nach dem in einem tiefen Brunnenschacht vermuteten Zweijährigen in Spanien wird weiterhin von der Natur erschwert.

Die Suche nach dem in einem tiefen Brunnenschacht vermuteten Zweijährigen in Spanien wird weiterhin von der Natur erschwert.
Die Suche nach dem in einem tiefen Brunnenschacht vermuteten Zweijährigen in Spanien wird weiterhin von der Natur erschwert.

Bei der Bohrung eines Bergungstunnels stießen die Einsatzkräfte in der Nacht zum Sonntag wieder auf einen großen und sehr harten Felsbrocken. Man habe deshalb bis sieben Uhr morgens nur 33 von insgesamt 60 Metern geschafft, teilten die Helfer am Unglücksort in Totalán unweit der südlichen Küstenstadt Málaga mit.

Am Samstag hatte man noch gehofft, diesen Zugang, der senkrecht zum Schacht verläuft, beim Ausbleiben von neuen größeren Problemen bis zum frühen Sonntagmorgen fertigstellen zu können.

Vom kleinen Julen gibt es seit dem 13. Januar kein Lebenszeichen. Mit jeder Minute werden deshalb die Hoffnungen auf einen glücklichen Ausgang geringer. Experten versichern noch immer, es sei nicht ausgeschlossen, dass das Kind noch am Leben sei.

Der Kleine soll bei einem Ausflug seiner Familie in das Loch gefallen sein, das einen Durchmesser von nur 25 bis 30 Zentimetern hat. Bei Kamera-Aufnahmen wurde im Schacht in einer Tiefe von gut 70 Metern eine Tüte mit Süßigkeiten entdeckt, die Julen bei sich hatte. Lose Erde verhinderte, mit der Kamera tiefer vorzudringen.

Der Schacht, der nach Medienberichten auf der Suche nach Wasser in der von Dürre geplagten Region nahe einer Finca eines Verwandten von Julen gebohrt wurde, ist 107 Meter tief. Die Retter halten es aber für denkbar, das Kind in einer Tiefe von 70 bis 80 Metern finden zu können. Da die Helfer bei der Aufstellung einer Plattform zur Stabilisierung der Hauptbohrmaschine schon knapp 20 Meter tief vorgedrungen sind, müssen sie noch weitere 60 Meter tief graben.

Anschließend sollen zwei oder drei erfahrene Minenarbeiter mit Spitzhacken und Presslufthammern eine erste horizontale, etwa vier Meter lange Verbindung zum Schacht herstellen, in dem Julen vermutet wird. Man werde dafür mindestens 20 weitere Stunden benötigen, sagte der Sprecher der Einsatzkräfte Ángel García Vidal. Wegen der Sicherheit des Kindes und auch der Helfer müsse man mit äußerster Vorsicht arbeiten.

Fotos: DPA

Wegen dieser Aktion werden sich mega Schlangen bilden 9.740 Anzeige
Schock für Tierfreunde: Obdachloser wirft Frettchen auf parkende Autos Neu
Nach fiesen Kommentaren: So geht GZSZ-Star Olivia Marei mit Bodyshaming um Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 16.436 Anzeige
Lästiges Problem an Scheibe: Darum versteht Kaya Yanar die Welt nicht mehr Neu
Hunde-Horror! Schrecklich, was diese schwangere Hündin durchmachen musste Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.631 Anzeige
Ein Walhai braucht Hilfe: Damit hat er aber nicht gerechnet! Neu
Naddel geht das Geld aus und zwingt sie zu drastischem Schritt Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.261 Anzeige
Riverboat: Biathlon-Star Kati Wilhelm braucht Kohle, aber wofür eigentlich? Neu
Todes-Drama! Helikopter stürzt bei Testflug ab, drei Soldaten sterben Neu
Schüsse bei Verfolgungsjagd mit Polizei: Zwei Unschuldige sterben im Kugelhagel Neu
"Die Eiskönigin" regiert im Kinderzimmer und damit auch im Spielzeuggeschäft Neu
Dieser "Big Bang Theory"-Star hat jetzt ein Kind! Neu
YouTube-Star Bibi bringt Frau mit Überraschung zum Weinen Neu
So süß präsentiert Spielerfrau Lilli Hollunder ihren Babybauch Neu
Zum Nikolaus? N-Körbchen-Girl Amber zeigt verboten viel! Neu
Sofia stach ihren Mann nieder: Deshalb wurde sie trotzdem freigesprochen! Neu
Lehrerin hat gut 100 Mal Sex mit Freund ihres Sohnes Neu
Der Tag, als die Dresdner die Stasi-Zentrale stürmten Neu
Von wegen Erzgebirge! Hier kommen Pyramide und Bergmann wirklich her 5.854
Warum sieht dieser Hund so traurig aus? Die Realität ist bitter! 698
Bushido ätzt gegen Shirin David: "Absturz" 635
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 1.161
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 484
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg 848
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 5.166
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe 2.981
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 5.612
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 4.953
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 7.580
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 2.090
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.714
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 449
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 18.380
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 971
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.670
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 5.703
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! 1.209
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 1.341
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 1.741
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 4.259
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 3.595
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 1.422
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 824
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 2.070
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 8.418
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 1.470