"Total Panne!": Sonya Kraus guckt Alpen an und baut Unfall

Frankfurt am Main/Südtirol - Oje, das ist wirklich dumm gelaufen für Moderatorin Sony Kraus (46). Ausgerechnet am letzten Tag ihres Urlaubs in Südtirol hat die einen kleinen Autounfall gehabt.

Zum Glück ist nichts passiert: Sonya Kraus nimmt's mit Humor.
Zum Glück ist nichts passiert: Sonya Kraus nimmt's mit Humor.  © DPA

Aber alles halb so wild. Denn weder ihr noch ihrem Lebensgefährten ist etwas passiert und ihren Humor hat die TV-Blondine auch nicht verloren.

"Upsi! Total Panne!", schreibt sie auf Instagram. "Sind gegen einen Bordstein gedonnert, weil wir die Dolomiten angeschmachtet haben. Gleich zwei Reifen zerschossen", schreibt sie und ergänzt: "Panna Cotta wäre mir lieber gewesen." Das kann man nachvollziehen.

Dazu postet sie ein Foto, auf dem man ihre Füße und einen der wirklich ziemlich kaputten Reifen sieht.

Sonyas Füße sind dagegen in einem erstklassigen Zustand. Das findet auch ein Follower, der kommentiert: "Zum Glück ist den perfekten, roten Nägeln nix passiert!"

Und ein weiterer Fan fasst treffend zusammen: Reifen und Felgen putt, egal, Hauptsache dir geht es gut, Sonja!" Richtig!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0