Zwei Schwerverletzte in Berlin-Dahlem: Carsharing-Auto rammt Ampel

Berlin - Heftiger Unfall in Berlin-Dahlem! Gegen 5.25 Uhr rammte ein Carsharing Mercedes in der Habelschwerdter Allee, vor der Rostlaube der Freien Universität, einen Ampelmast.

Der Wagen war nach dem Unfall völlig zerstört.
Der Wagen war nach dem Unfall völlig zerstört.  © Morris Pudwell

Der massive Ampelmast fiel um und der Motorblock des Unfallautos riss aus der A-Klasse.

Zwei Insassen wurden nach ersten Angaben schwerer verletzt.

Ein Notarzt und Notfallsanitäter versorgten die Insassen am Ort und transportierten diese dann in umliegende Krankenhäuser.

Der Fahrer des car2go Mercedes soll nach ersten Angaben sehr schnell unterwegs gewesen sein, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Die Beamten der Direktion 4 ermitteln zur Unfallursache.

Der Motorblock riss aus dem Unfall-Auto.
Der Motorblock riss aus dem Unfall-Auto.  © Morris Pudwell

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0