Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

TOP

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

TOP

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.147
Anzeige
3.763

Massenpanik in Mekka: Hunderte Tote!

Mekka - Bei einer Massenpanik in Mekka starben hunderte Menschen.
Symbolbild.
Symbolbild.

Mekka - Bei einer Massenpanik während der islamischen Wallfahrt Hadsch sind nahe Mekka mindestens 150 Menschen ums Leben gekommen. 390 Gläubige seien verletzt worden, meldete der arabische Nachrichtenkanal Al-Arabija unter Berufung auf die saudische Zivilverwaltung am Donnerstag.

Update 14:45 Uhr: Die Zahl der Toten ist mittlerweile auf 717 gestiegen.

Update 13:45 Uhr: Die Zahl der Toten während der islamischen Pilgerfahrt Hadsch ist auf 453 gestiegen. Das teilte die saudische Zivilverteidigung über Twitter mit. 719 Gläubige seien verletzt worden.

Update 12:00 Uhr: Laut Medienberichten kam es bereits am vergangenen Mittwoch zu einem großen Gedränge. Dabei erlitten mehr als 200 Menschen an einem Bahnhof in Mina Schwäche- und Ohnmachtsanfälle. Dort war der Zugverkehr wegen eines technischen Defekts gestört.

Update 11:40 Uhr: Die Zahl der Toten ist auf 220 Menschen gestiegen.

Laut "Spiegel Online" teilte ein Sprecher des Innenministerium mit, dass "Die Pilger übereinander fielen und sich gegenseitig erdrückten ".

"Die Panik kam, weil viele Pilger darauf bestanden, das Ritual am Nachmittag auszuführen."

Zu dem Unglück kam es demnach in der Nähe des Ortes Mina, wo die Gläubigen am dritten Tag der Wallfahrt symbolisch den Teufel steinigen. Mina liegt ca. 5 km entfernt von Mekka.

Dort hatte es in den vergangenen Jahren mehrere Baumaßnahmen gegeben, die für einen reibungslosen Strom der Pilger sorgen und einen Massenandrang verhindern sollen. Nach Angaben saudischer Medien haben sich in diesem Jahr mehr als zwei Millionen Menschen auf die Pilgerfahrt nach Mekka gemacht, darunter fast 1,4 Millionen aus anderen Ländern.

Immer wieder kommt es in Mekka während der Pilgerfahrt zu Unglücken. Erst wenige Tage vor Beginn der diesjährigen Wallfahrt waren mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen, als ein Kran bei einem schweren Unwetter auf die Große Moschee stürzte. 2006 waren bei einem Massenandrang rund 350 Gläubige gestorben.

Auf Twitter findet man die ersten Bilder vom Ort des Geschehen.
Auf Twitter findet man die ersten Bilder vom Ort des Geschehen.
Durch die Bilder auf Twitter wird das Ausmaß der Maßenpanik sichtbar.
Durch die Bilder auf Twitter wird das Ausmaß der Maßenpanik sichtbar.

Sicherheitskonzept stammt aus Dresden

Nach einer Massenpanik im Jahre 2006 wurde das Sicherheitskonzept für die heilige Stadt einem Dresdner Team unter der Leitung von Professor Dirk Helbing (42) anvertraut.

Die Hauptwege wurden zu Einbahnstraßen, Zu- und Auswege wurden unterschiedlich farblich abgehoben. Überall wird die Lage von Kameras überwacht.

Eine Lichtschranke kontrolliert die Anzahl der Pilger und schlägt bei zu hoher Belastung Alarm. Mehrere Notausgänge sollen eine schnelle Evakuierung ermöglichen.

Verkehrspsychologe Prof. Bernd Schlag (57), ebenfalls von der TU-Dresden beriet die Regierung von Saudi-Arabien bei der Gestaltung von Hinweisschildern und einer Fußgängerbrücke über die heilige Stadt.

Foto: dpa, Screenshots/Twitter

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.195
Anzeige

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

NEU

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

3.592

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.519
Anzeige

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

608

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

1.494

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.240

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

6.066

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.261
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

759

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

5.272

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

2.978

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.352

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

418

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

3.916

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.373

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.985

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.704

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.489

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.152

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.793

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.337

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.468

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

17.192

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.076

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

28.160

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.745

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.538

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.144

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

13.933

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.947

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

21.841

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.752

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.927

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.077

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.542

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.835

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.471

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

6.009

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.412