Tote Schneeleoparden und ein Vorspiel-Weltmeister: Dresdens Zoo-Chef im Verhör 3.282
Baby-Glück! Chryssanthi Kavazi und Tom Beck sind zum ersten Mal Eltern geworden Top
Mädchen (14) an Halloween vergewaltigt? Fünf junge Männer unter Verdacht Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! Anzeige
Facebook überträgt Kamerabilder: Diese Handys sind betroffen und das könnt Ihr dagegen tun! Top
3.282

Tote Schneeleoparden und ein Vorspiel-Weltmeister: Dresdens Zoo-Chef im Verhör

Der Zoo-Chef steht im großen TAG24-Verhör Rede und Antwort.

Von Dominik Brüggemann

Karl-Heinz Ukena (46) ist Geschäftsführer im Zoo Dresden und leitet ihn seit 15 Jahren.
Karl-Heinz Ukena (46) ist Geschäftsführer im Zoo Dresden und leitet ihn seit 15 Jahren.

Dresden - Karl-Heinz Ukena (46) ist seit 15 Jahren Chef des Zoos Dresden. Als er anfing, kamen jährlich etwa 400.000 Besucher. Inzwischen strömen 880.000 Menschen pro Jahr in die beliebte Einrichtung im Großen Garten. Ein Interview über Ausbrecher, Vorspiele bei Giraffen und brütende Pinguine ...

TAG24: Können Ihre Zoo-Zuchtprojekte das weltweite Artensterben verhindern?

Karl Heinz Ukena: Wir und alle anderen Zoos verstehen uns als Arche Nova. Die Arten, die wir halten, wollen wir auch für die Nachwelt „konservieren“. Beispiel Orang-Utans: Sie werden schon in zehn Jahren wahrscheinlich keinen freilebenden Orang-Utan mehr auf Borneo finden. Wir können sie noch züchten, aber ihr natürlicher Lebensraum wird von uns Menschen zerstört. Sie haben schlichtweg keine Chance.

TAG24: Welche Projekte im Dresdner Zoo helfen Arten auch in ihrem natürlichen Lebensraum?

Karl Heinz Ukena: Wir unterstützen einige Projekte vor Ort finanziell, beispielsweise bei den Schneeleoparden oder den Orang-Utans.

TAG24: Wie wichtig ist die erfolgreiche Zucht von Zootieren?

Karl Heinz Ukena: Das ist ein Zeichen, dass sich die Tiere wohlfühlen. Und es ist eine Bestätigung für die Arbeit unserer Pfleger. Dazu kommt: Die Tiere haben eine natürliche Aufgabe im Zoo. Bei den Orang-Utans führt es dazu, dass wir den Mädels momentan aus Platzgründen die Anti-Baby-Pille geben müssen.

Die Elefanten warten auf ihr neues Elefantenhaus.
Die Elefanten warten auf ihr neues Elefantenhaus.

TAG24: Ihnen ist eine seltene Schneeleopardenzucht gelungen. Leider mussten die drei Jungtiere eingeschläfert werden. Warum?

Karl Heinz Ukena: Das war sehr bitter für alle Mitarbeiter. Leider hat unsere Ärztin sehr schnell festgestellt, dass sie aufgrund einer Augenkrankheit wohl erblindet wären. Wir prüfen jetzt, ob mit den Eltern noch weiter gezüchtet werden kann. Das wird mit den zuständigen Zuchtbuchführern besprochen und entschieden.

TAG24: Wie steht’s um die Humboldt-Pinguine?

Karl Heinz Ukena: Wir hatten dieses Jahr eine erste Brut! Zwei Eier wurden gelegt, sie waren leider unbefruchtet. Wir wollen im Winter sieben weitere Tiere nach Dresden holen.

TAG24: Stichwort unbefruchtet. Giraffenbulle Diko bringt’s nicht, oder?

Karl Heinz Ukena: Ich wünsche mir wirklich Nachwuchs bei der Gruppe, sie leben so gut zusammen. Diko ist ein netter Kerl, aber leider packt er seinen Job als Zuchtbulle nicht. Wir nennen ihn intern schon „Vorspiel-Weltmeister“. Aber die Tiere sind noch jung genug, er kann es noch ein paar Mal ausprobieren.

Die Giraffen vertragen sich, aber der Bulle sorgt nicht für Nachwuchs.
Die Giraffen vertragen sich, aber der Bulle sorgt nicht für Nachwuchs.

TAG24: Und wann wird das Elefantenhaus fertig?

Karl Heinz Ukena: Wir hoffen im Oktober, das will ich aber nicht versprechen. Die Firmen haben so viele Aufträge, dass man kaum welche findet. Fest steht: Das Budget bleibt bei etwa acht Millionen Euro. Und: Nächstes Jahr wollen wir einen Leihbullen nach Dresden holen.

TAG24: Welche Tierart wollen sie eventuell noch anschaffen?

Karl Heinz Ukena: Es drängt erstmal beim Orang-Utan-Haus. Das wollen wir ab 2020 sanieren.

TAG24: Nervt sie eigentlich die regelmäßige Kritik von PETA?

Karl Heinz Ukena: Ich finde es gut, dass es sie gibt, Zoos kann man kritisch finden. Aber: Bislang war niemand persönlich hier im Zoo. Ich stelle mich gerne dem Dialog.

TAG24: Warum suchen Sie einen neuen Zooshop-Betreiber?

Karl Heinz Ukena: Ladeninhaber Roland Hoffmann ist inzwischen 66 Jahre alt. Er will in den verdienten Ruhestand. Deswegen suchen wir zum 1. Januar einen neuen Betreiber, die Ausschreibung läuft.

TAG24: Haben Sie ein Lieblingstier?

Karl Heinz Ukena: Das wechselt, wir haben hier so viele lustige Szenen im Zoo. Neulich hat sich ein Präriehund bis auf die Afrika-Anlage durchgebuddelt! Das finde ich witzig. Aber auch seltene Tiere wie die Goldtakine sind beeindruckend.

Das sanierte Elefantenhaus soll bestenfalls im Oktober fertig sein.
Das sanierte Elefantenhaus soll bestenfalls im Oktober fertig sein.

Fotos: xcitepress/ce

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 21.023 Anzeige
Auto-Hammer! Tesla-Boss will Fabrik in Berliner Umland bauen 523
Hochrangiger Militärchef getötet: Dschihad feuert aus Rache 190 Raketen auf Israel ab 672
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.178 Anzeige
Wegen Quagga-Muscheln! Trinkwasserrohre aus Bodensee werden erneuert 140
Fast 30 Jahre verschollen: Seltenes Tier tappt Forschern in Fotofalle 2.755
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.517 Anzeige
Diät und Sport brachten nichts: Wie schaffte sie es trotzdem, heute schlank zu sein? 4.461
Junge mit Leinensack erstickt? Zeugin packt über Sekten-Chefin aus 1.157
Diese Mega-Summe befindet sich am Freitag im Eurojackpot Anzeige
Auto gerät auf Bundesstraße in Gegenverkehr: ein Toter, vier Schwerverletzte 6.257
Katze zu schwer am Check-In: Passagier tauscht seinen Kater um! 1.993
Bei Razzia: Polizei findet Minen und Granaten in Wohnung 2.755
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 3.470 Anzeige
Kreisliga-Fußball: Schiedsrichter gewürgt und auf den Boden gedrückt 4.651
Bode Miller: Ski-Star bekommt nach Unfalltod der Tochter (†1) Zwillinge 3.179
Eltern von Maddie McCann fallen makabrem Scherz zum Opfer 1.507
Ausgesetzte Hündin mit ihren Welpen entdeckt, dann staunen ihre Retter 37.563
Nürnberger Christkind in voller Pracht: Benigna Munsi zeigt sich im Engelskostüm 878
Die Linke im Bundestag präsentiert neue Doppelspitze! 679
Tennis-Star Alex Zverev: Erst Sieg über Nadal, dann Geschenk von DFB-Star 502
Männer stecken schwangere Katze in Trockner: Jetzt folgt die harte Strafe 2.720
Tragödie! Mutter tötet behinderten Sohn (12) und sich selbst 6.204
Verrückt nach Meer: Jetzt endlich neue Folgen vom Kreuzfahrtschiff 4.143
Drama im Hauptbahnhof: Mann bricht zusammen und bleibt leblos liegen 3.726
Männer brechen in Tränen aus: Zeuge umarmt Ex-SS-Wachmann im Gerichtssaal 5.875
Donald Trumps Verwandter rettet jetzt das Klima und jeder kann mitmachen 306
Bei Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes ist kein ENde in Sicht 513
Mäuse infizieren drei Polizisten mit Hantaviren 2.467
Supercup für irre Summe nach Saudi-Arabien: Verkauft der spanische Fußball seine Seele? 776
Besitzer bindet Hund bei Hitze an Baum an und haut ab 1.249
Nachfolger von "Ehrenmann"? Das ist das meist gegoogelte Jugendwort des Jahres 1.376
Makler erklärt Mann, dass der seine Versicherung nicht kündigen kann, dann knallt's 1.405
15-Jähriger spurlos verschwunden: Wer hat Benjamin gesehen? 1.479
Islamfeinde werfen in Dresden Schweineschwarten in Briefkästen 8.627
So kannst Du in fünf Minuten Deinen CO2-Abdruck drastisch senken 380
Darf man Katzen in Mietwohnung halten? 10.623
Mega-Eskalation bei "Bachelor in Paradise": Schmeißt Filip hin? 1.578
Salihamidzic wird Sportvorstand beim FC Bayern: Netz spottet über Beförderung 1.246
Millionenschaden für VW! Manager wegen Untreue angeklagt 1.014
Jürgen Milski: Für diese Promi-Marke machte er früher mal Werbung 578
AfD-Politiker steht weiter zu "Judaslohn"-Aussage: Abwahl soll schon Mittwoch stattfinden! 1.176
Drogen-Warnung: Zahlreiche Kokain-Päckchen an Land gespült! 3.052
Stundenlange Verspätung wegen Ratte an Bord 634
Plus Size-Model im Abnehm-Wahn? Das sagt die junge Bloggerin dazu 1.141
Deutschlands bekanntestes Justizopfer: Gustl Mollath und Freistaat Bayern einigen sich 295
European Championships 2022 finden in München statt! 32
Witwe von IS-Terrorist Denis Cuspert bleibt in U-Haft! 898
Horoskop: Das sagen die Sterne über Deinen Tag! 13.593
800 Stellen bald weg? Osram will offenbar weitere Arbeitsplätze in Deutschland streichen! 506
Schuss auf Geldbote vor Ikea-Filiale: So kaltblütig handelte der Täter 1.226