Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
80

Soviel Kult betrieben die alten Ägypter um ihre Toten

Die alten Ägypter betrieben einen mystischen Totenkult und glaubten an ein Weiterleben im Jenseits. Wir verraten Euch, welche Legende zu diesem Mhythos führte.
Die Pyramiden von Gizeh sind einige der beeindruckendsten Grabmäler weltweit.
Die Pyramiden von Gizeh sind einige der beeindruckendsten Grabmäler weltweit.

Eines der beliebtesten Reiseländer ist Ägypten. Um das exotische Land am Nil ranken sich zahlreiche Legenden: Der faszinierende Götterkult der alten Ägypter übt bis heute eine ungebrochene Anziehungskraft auf Menschen aus aller Welt aus.

Nicht allein deswegen sind die Pyramiden von Gizeh in Ägypten eines der sieben Weltwunder, Weltkulturerbe und eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten überhaupt. Im Grunde genommen ist es der berühmteste Friedhof der Menschheit, da die Pyramiden die Grabmäler der Pharaonen sind.

In diesen uralten Bauwerken sind die ägyptischen Könige und ihr Hofstaat begraben. In so genannten Grabkammern, die durch ein ausgefeiltes Tunnelsystem vor Grabraub schützen sollten, liegen die einbalsamierten Mumien.

Eine uralte Mumie: Einbalsamiert und konserviert für die Ewigkeit.
Eine uralte Mumie: Einbalsamiert und konserviert für die Ewigkeit.

Für die alten Ägypter war der Tod etwas Besonderes und beendete keineswegs das Dasein des Verstorbenen. Aus diesem Grund wurden aus den Leichen alle verwesenden Leichenteile entfernt und in gesonderte Gefäßen eingeschlossen. 

Anschließend wurde der Leichnam in einer mehrtägigen Zeremonie einbalsamiert und so für die Ewigkeit konserviert. In einer sprachlichen Zeremonie fügten die alten Ägypter zumindest theoretisch alle Teile des Körpers wieder zusammen und stellten so in ihrem Verständnis den Fluss des Lebens wieder her, der durch den erloschenen Blutkreislauf unterbrochen wurde.

Damit werden die Toten wieder ins Lebens zurückgeholt. Dieser Wunschgedanke basiert auf der Legende von Osiris, der von seiner Witwe Isis und ihrer Schwester Nephtys vom Tod befreit wurde. 

Teils waren die Gesichter der königlichen Mumien mit wertvollen Masken verdeckt.
Teils waren die Gesichter der königlichen Mumien mit wertvollen Masken verdeckt.

Osiris war ursprünglich Gottkönig von Ägypten. Sein Bruder Seht tötete ihn und verstreute den Toten über das ganze Land. Dort sammelte wieder deren Schwester und Schwestergemahlin von Osiris die Überreste ihres Bruders und Ehemannes ein und setzte sie wieder zusammen. 

In diesem Moment war Osiris kurz lebendig und zeugte mit ihr den Sohn Horus, der sich später an seinem Onkel und dem Mörder seines Vaters rächte. Die Geschichte der Rache und Gegenrache zieht sich weiter fort. Im Laufe der Zeit verdrängt Horus seinen Onkel vom Pharaonenthron und wird König der Oberwelt. Osiris dagegen erhält die Herrschaft über die Unterwelt.

Angeblich existiert daher auch das Buch des Ra, das vom Sonnengott Ra selbst geschrieben sein soll. In diesem Buch steht die mächtige Formel, mit der eine Wiederbelebung möglich sein soll. Aber das ist eine Legende, die nie wirklich bewiesen konnte im Gegensatz zum Mythos um die Auferstehung des Osiris als König der Unterwelt. Dieser war zumindest erwiesenermaßen bekannt.

Fotos: Colourbox, Pixabay

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.696

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

330

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.526

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.290

Von Leipzig direkt nach New York!

3.552

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.582

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

553

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.236

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.491

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

241

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.167

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.316

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.652

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.759

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.158

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.810

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.289

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.270

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.726

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.489

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.226

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.157

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.183

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.500

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.975

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.828

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.322

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.007

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.012

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.460

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.966

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.060

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.903

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.318

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.342

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.529

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.233

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

979
Update