Vermisste Rebecca: Löst diese Kriminal-Psychologin das Rätsel? Top Polizei gibt die Suche nicht auf: Doch wird Kaweyar (5) nur noch tot geborgen? Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 6.921 Anzeige Zu viel Zucker: So schaffst du die Balance in der Ernährung Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! Anzeige
2.411

Jenseits der Tränen wartet der Trost: Wer richtig trauern kann, tankt Kraft zum Weitermachen

Alles über den stillen Feiertag "Totensonntag"

Der Totensonntag - ein stiller Feiertag, der uns alle nachdenklich macht.

Von Juliane Weigt

Dresden - Bevor kommenden Sonntag die Adventszeit eingeläutet wird, ist es heute noch einmal an der Zeit, sich um die Gräber der Angehörigen zu kümmern, sie zu schmücken und zu pflegen und der lieben Hinterbliebenen zu gedenken. Der Totensonntag - ein stiller Feiertag, der uns alle nachdenklich macht.

Geweint wird hier nicht: In Mexiko ist der Tag der Toten einer der wichtigsten Feiertage. In Mexiko City gibt es eine große Straßenparade mit Skeletten und dem Sensenmann.
Geweint wird hier nicht: In Mexiko ist der Tag der Toten einer der wichtigsten Feiertage. In Mexiko City gibt es eine große Straßenparade mit Skeletten und dem Sensenmann.

Indianer vom Stamm der Navajo beweinen ihre Toten nur vier Tage. Die Witwen der Zulu in Südafrika hingegen trauern ein Jahr lang schwarz gekleidet abseits der Gesellschaft, während der Tag der Toten ("Día de los Muertos") in Mexiko als kunterbuntes Volksfest über die Bühne geht.

In jeder Kultur gehört der Tod zum Leben dazu. Wie lange und intensiv getrauert wird, dafür gibt es keine wissenschaftliche Formel.

Ein Jahr. So lange, sagt man, brauche es, um über den Verlust eines geliebten Menschen hinwegzukommen. Aber: "Jeder Mensch trauert auf seine Weise", weiß Michael Leonhardi (61). Der Pfarrer ist Seelsorger am Dresdner Uniklinikum und Herzzentrum. Er hat täglich mit den Sorgen und Schmerzen von Hinterbliebenen zu tun.

Leiden - das ist keine Krankheit, die man einfach mit Tabletten behandeln kann. Aber man kann versuchen, sich dem Schmerz zu stellen und ihn zu lindern.

Ein Geistlicher für ganz weltliche Probleme: Pfarrer Michael Leonhardi (61) ist Klinikseelsorger am Dresdner Uniklinikum und im Herzzentrum.
Ein Geistlicher für ganz weltliche Probleme: Pfarrer Michael Leonhardi (61) ist Klinikseelsorger am Dresdner Uniklinikum und im Herzzentrum.

Die schlechte Nachricht: Trauern funktioniert nicht nach einem Schema. Die gute: Man kann trotzdem versuchen, sie zu verstehen.

"Fürs Trauern und Trösten gibt es keine Faustregel. Eine grobe Orientierung aber geben die vier Phasen der Trauer", sagt Michael Leonhardi. Zunächst zieht einem der Schock den Boden unter den Füßen weg, man fühlt sich überrumpelt, im Schock erstarrt. "Das ist Phase eins", so der Pfarrer. Das kann Tage bis Wochen anhalten. "In der zweiten Phase brechen dann die Emotionen auf: Trauer, Zorn, Freude, Wut und Angstgefühle", weiß Leonhardi. "Diese Phase ist wichtig. Hier braucht der Trauernde jemand, der ihm zuhört."

Anschließend, wenn sich die Gefühle und Emotionen beruhigt haben, beginnt der Trauernde in der dritten Phase sich zu orientieren, in der Realität zurechtzufinden. Nicht selten wird ihm schmerzlich bewusst, dass der Verstorbene nie wiederkehren wird. Zu guter Letzt, in der vierten Trauerphase, öffnet sich schließlich der Blick in die Zukunft.

Was uns die vier Phasen lehren? "Trauer muss fließen, ständig in Bewegung bleiben", so Pfarrer Leonhardi. Als Seelsorger ist er der 61-Jährige natürlich besonders sensibel. "Man muss diese Wucht begreifen. Da vergesse ich schon einmal die Zeit und bleibe von 3 Uhr nachts bis früh um 9 Uhr bei den Hinterbliebenen."

Der Seelsorger hat immer ein offenes Ohr - jederzeit für Jedermann.
Der Seelsorger hat immer ein offenes Ohr - jederzeit für Jedermann.

Wenn nichts mehr tröstet,muss der Experte helfen

Prof. Kerstin Weidner (52) weiß: Trauer kann krank machen.
Prof. Kerstin Weidner (52) weiß: Trauer kann krank machen.

Der Verlust eines geliebten Menschen lässt oft die Grundfesten der Hinterbliebenen erschüttern.

Was passiert, wenn der Schmerz aber kaum noch auszuhalten ist?

"Trauer kann krank machen", weiß Prof. Kerstin Weidner (52), Direktorin der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Uniklinikum Dresden.

"Aus der Trauer heraus kann sich eine pathologische, also anhaltende Trauerstörung entwickeln." Die Symptome sind mannigfaltig, jeder Mensch leidet individuell. "Diese Störung äußert sich in intensiver Sehnsucht nach der verstorbenen Person, Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen bis hin zu Depressivität, Alpträumen sowie auch körperlichen Störungen." Trauernde können zum Beispiel Schmerzen verspüren, man kennt in diesem Zusammenhang den Herzschmerz", sagt Kerstin Weidner.

Der Ausweg aus dieser Spirale ist die Psychotherapie. "Betroffene lernen, dass Gefühle wie Zorn zum Trauerprozess dazu gehören, sie lernen aber auch Abschied und Neuorientierung", sagt Weidner.

In Deutschland gilt das Bestattungsgesetz. Wer sich außergewöhnlich unter die Erde bringen lassen möchte, muss dafür ins Ausland gehen.
In Deutschland gilt das Bestattungsgesetz. Wer sich außergewöhnlich unter die Erde bringen lassen möchte, muss dafür ins Ausland gehen.

Fotos: Holm Helis, 123RF, PR, DPA

Erpresser-Bande macht Knast unsicher: Was geschah alles hinter Gittern der JVA Diez? Neu Abschied bereits diesen Sommer? Bayern-Star hat Wechselgedanken Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.793 Anzeige Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror Neu Zwei Jahre nach Serie von Verbrechen: Wie sicher ist Freiburg? Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.128 Anzeige Messer-Attacke mit Schwerverletzten in Ravensburg: Afghane ab heute vor Gericht Neu Ab wann ist es Werbung? Heute Entscheidung gegen Instagram-Star Pamela Reif Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 3.765 Anzeige Mops-Affäre geht in die nächste Runde: Neue Besitzerin erstattet Anzeige Neu Warum nicht früher? Aldi packt Gurken nicht mehr in Plastik ein Neu GNTM: Wie hart wird das Nacktshooting für Transgender Tatjana? Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.002 Anzeige "Bares für Rares"-Händler "pinkelt sich ein" und lacht sich kaputt Neu Pauli-Fans fordern nach Pyro-Derby Entschädigungen Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.275 Anzeige Sashas Nachwuchs bekommt einen berühmten Patenonkel Neu Wie sicher sind unsere Flughäfen? Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.407 Anzeige Weg von Social-Media: Darum gibt sich Aische Pervers eine Handy-Auszeit Neu Sie wurde nur drei Wochen alt: Mutter schneidet ihrer Tochter die Kehle durch Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.128 Anzeige Darts-Premier-League in Berlin: "Wer nüchtern bleibt, ist selbst schuld!" Neu Veganerin gibt ihre Lebensweise auf, als sie ihre Periode nicht mehr kriegt Neu Mädchen (14) spielt mit Handy in der Badewanne und bezahlt dies mit dem Leben Neu Mutmaßlicher Kinderschänder trennt sich im Gefängnis die Hoden ab! Aber nicht wegen der Anschuldigungen Neu Studentin ist süchtig nach Bräune und merkt nicht, dass sie damit ihr Leben riskiert Neu Ordnungshüter überfahren und zerquetschen Mann mit Bulldozer zu Tode Neu
Frau will sich mit "Vitamin-Kur" etwas Gutes tun und stirbt fast Neu Männer entdecken beim Angeln gigantisches Monster im Fluss Neu Neuer Mannschaftsbus: 500 PS aus Plauen für die Nationalmannschaft Neu Chancenwucher! Deutschland verpasst Sieg gegen serbische B-Elf 3.330 Tom Tailor verkauft Tochterfirma an Niederländer 782 Frau (18) verbringt Nacht mit Tinder-Date: Am nächsten Morgen liegt sie tot im Bett 15.271 Vermisster ZDF-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden 21.304 Stelzenhäuser am Strand von St. Peter-Ording werden abgerissen 8.117 Also doch: Thomas Gottschalk kehrt mit "Wetten, dass...?" zurück! 5.028 Stars ohne Ende im ersten Tarantino-Trailer zu "Once Upon a Time in Hollywood"! 1.435 Millennial-"Tatort" mit Klaas Heufer-Umlauf bringt das Netz zum Hyperventilieren 2.777 26-Jähriger nahe Alexanderplatz erstochen: Polizei sucht Zeugen 6.153 DFB muss Punktabzug gegen Waldhof Mannheim zurücknehmen 2.436 Spaziergängerin macht im Wald kuriose Entdeckung 4.656 Das wäre der Hammer! Spielen Messi und Ronaldo bald in einem Team? 3.011 Passagierschiff und Frachter stoßen zusammen 2.482 Video aufgetaucht: Hier sucht sich Daniel Küblböck einen Grabstein aus 6.370 Umwelt-Alarm: In dieser Region wird das Grundwasser immer krasser verpestet! 350 Polizeieinsatz bei Fast-Food-Kette: KFC-Filiale musste geschlossen werden 3.321 Polizei warnt: Typ schießt mit Softair-Waffe auf Mutter und gefährdet sein eigenes Leben! 2.408 Frau in Offenbach getötet: Jetzt sucht die Polizei den Killer-Partner 1.496 Ausgebooteter DFB-Spieler Emre Can sauer über erneute Nicht-Nominierung! 1.568 Feuer gefangen: Post zieht hunderte Streetscooter aus dem Verkehr 5.377 Vorschlag der Grünen: Wird die Hauptstadt zur Hanfstadt? 914 Überrraschung im Fall Gustl Mollath 249