Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? Top Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein Top Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben Top 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.129 Anzeige
6.897

Totensonntag: Wie viel Gedenken ist heute erlaubt?

Mancher Blumengruß zum Totensonntag ist umstritten.

Von Rita Seyfert

Steinmetz Andreas Hempel
(58) graviert neuerdings
auch Snowboards
oder Fußbälle in die
Grabsteine. Kirchliche
Symbole oder Psalme
werden aber kaum mehr
gewünscht.
Steinmetz Andreas Hempel (58) graviert neuerdings auch Snowboards oder Fußbälle in die Grabsteine. Kirchliche Symbole oder Psalme werden aber kaum mehr gewünscht.

Dresden - Sonntag scheinen die Seelen der Verstorbenen von den Bäumen zu wispern.

An diesem stillen Totensonntag im tristen November wird es plötzlich hell und laut auf den 58 Dresdner Kirch- und Friedhöfen.

Im Gedenken an ihre Hingeschiedenen zünden die Angehörigen Kerzen an, legen Blumen nieder oder stellen Engel auf. Manche müssen aber erst die Schritte zählen, um den richtigen Grabfleck zu finden.

Auf der grünen Wiese vom Dresdner Heidefriedhof stapelt sich der Grabschmuck. Dabei ist das Betreten der anonymen Begräbnisstätte verboten.

Kränze und Gestecke dürfen nur am Rand abgelegt werden - eigentlich. Denn es ist pietätlos, den Toten auf die eingeäscherten Köpfe zu treten.

Trotzdem: Friedhofsleiter Mario Fischer (50) zeigt sich verständnisvoll. "Mit dem Rasenmäher müssen wir ja auch drüber", sagt er. In der Trauer könne man schließlich nicht mit der eisernen Hand regieren.

Manchmal muss der Chef vom Heidefriedhof konsequent bleiben

Monika (67) und
Herbert Kirsch (69)
legen einen Kranz
für die verstorbene
Großmutter an den
Rand der grünen
Wiese. Eigentlich
ist ihr Grab ein paar
Schritte weiter in
der Mitte - aber
dorthin dürfen sie
nicht zu Fuß.
Monika (67) und Herbert Kirsch (69) legen einen Kranz für die verstorbene Großmutter an den Rand der grünen Wiese. Eigentlich ist ihr Grab ein paar Schritte weiter in der Mitte - aber dorthin dürfen sie nicht zu Fuß.

Zum Beispiel wenn Angehörige eine Urne wieder ausbuddeln wollen, weil sie mit ihrer Entscheidung für ein anonymes Gemeinschaftsgrab nicht klar kommen.

"Etwa zehnmal im Jahr kommt das vor", sagt Fischer. Die Totenruhe geht aber vor. Umliegende könnten sich durch die Ausbettung gestört fühlen. "Da muss man sich vorher drüber Gedanken machen."

In vielen Familien wird die Frage nach der Bestattung nie gestellt - zumindest nicht zu Lebzeiten. Insgesamt 1300 Beisetzungen finden jährlich auf dem 30-Hektar-Areal des Heidefriedhofs statt, davon jede zehnte unter einem Baum. Doch erst 50 Leute haben sich bislang ihre Grabstelle mit den eigenen Augen ausgesucht, darunter Paare, die sich ein Partner-Grab wünschen.

Steinmetz Andreas Hempel (58) aus Dresden-Leuben weiß von seinen Kunden, wie wichtig ein Grabstein für die stille Zwiesprache ist. "Die Trauerbewegung kommt, die kann man nicht verdrängen", sagt er. Eine schöne Sache aus seiner Sicht sind Grabmal-Patenschaften, wie sie beispielsweise der Johannis-Friedhof in Tolkewitz für seine denkmalgeschützten Grabanlagen anbietet.

Immerhin, wer ein historisches Grab aus der Gründerzeit restaurieren lässt, trägt damit zum Erhalt der Friedhofskultur bei - und setzt sich ein Denkmal für die Ewigkeit.

Heidefriedhof-Chef Mario Fischer (50) kniet vor einer Urnen-Gemeinschaftsanlage. Auf der grünen Wiese „mit Namensnennung“ teilen sich 20 Verstorbene ein Grabmal. Ihre Angehörigen platzieren Engel, Fotos und Kerzen.
Heidefriedhof-Chef Mario Fischer (50) kniet vor einer Urnen-Gemeinschaftsanlage. Auf der grünen Wiese „mit Namensnennung“ teilen sich 20 Verstorbene ein Grabmal. Ihre Angehörigen platzieren Engel, Fotos und Kerzen.
Die Nachfrage nach Baumgräbern
steigt. Zurzeit arbeitet
der Heidefriedhof an
einer Erweiterungsfläche
mit 100 Bäumen.
Die Nachfrage nach Baumgräbern steigt. Zurzeit arbeitet der Heidefriedhof an einer Erweiterungsfläche mit 100 Bäumen.

Fotos: Norbert Neumann

Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz Neu Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht Neu Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden Neu Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! Neu
Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem Neu Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn Neu
30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! Neu Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? Neu 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt Neu Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II Neu Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.372 Anzeige Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" Neu Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! Neu Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera Neu Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! Neu Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt Neu Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.953 Anzeige Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung Neu Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt acht Menschen Neu Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu Neu Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus Neu Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock Neu 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? Neu Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt Neu Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! Neu Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig Neu Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz Neu Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 202 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 2.094 Weltkriegsgranate explodiert in Transporter von Kampfmittelräumdienst! 2.699 Sachsen gelingt gewaltiger Schlag gegen Cyberkriminelle 1.067 Oma und Enkel totgefahren: Darum erfahren wir nichts zur Blutprobe des Verdächtigen 5.090 "Rechtswirksam": Hinterbliebene von Terroropfern bekommen ab sofort mehr Geld 375 Unbekannter übernimmt Rechnung und hinterlässt rührende Nachricht 2.254 Pannen-Karius abgesägt? Klopp holt teuersten Keeper der Welt! 2.614 Fans unter Schock: "Mr. Bean" Rowan Atkinson wird für tot erklärt 14.022 So spektakulär protestiert Greenpeace für saubere Luft 473 Mordversuch mit Blutverdünner: Frau muss lange hinter Gitter 833 Doch kein Doppelmord? Neue Hinweise nach Leichenfund 1.969 Marteria, Simple Minds: 250.000 zum "Fest" erwartet 186 Kind treibt aufs Meer: Eltern stehen hilflos am Strand und müssen zusehen 4.540 Drama am Ostseestrand: Schweinswal stirbt nach mehrstündiger Rettungsaktion 897 Unfassbar: Mutter mit Kleinkind sexuell belästigt und geschlagen 4.241 40 Männer vergewaltigen junge Frau (22) über vier Tage in Hotelanlage 13.383 Kleiner Luca schreibt Brief an Opa im Himmel und bekommt eine Antwort 1.962 Notarztwagen für Säuglinge geht mitten auf Autobahn in Flammen auf 3.514 Kehrtwende: Fiete Arp verlängert Vertrag beim HSV! 888 Update Drama im Zoo: Löwe liegt plötzlich tot im Gehege 4.469 Update