Toter Flüchtling gefunden: Polizei vermutet Gewalt-Verbrechen

Düsseldorf - Ein tot aufgefundener Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf ist nach Angaben der Polizei sehr wahrscheinlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.

Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei bislang aus (Symbolbild).
Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei bislang aus (Symbolbild).  © DPA

Die Leiche des 47-Jährigen war bereits am 1. Juni im Düsseldorfer Stadtteil Angermund gefunden worden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Asylbewerber war seit Januar 2015 in Deutschland.

Einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat schließt die Polizei bislang aus.

Weitere Details zum Fund der Leiche nannten die Ermittler am Montag nicht.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0