Seltsamer Fall: Toter Mann in Bar gefunden

Halle (Saale) - Die Polizei in Halle wurde am Samstagnachmittag zu einem besonders mysteriösen Fall alarmiert. In einer Bar in der Halleschen Innenstadt war ein Toter aufgefunden worden.

In einer Bar in Halle wurde ein Toter aufgefunden. (Symbolbild)
In einer Bar in Halle wurde ein Toter aufgefunden. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Der Vorfall soll sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ereignet haben.

Wie die Polizei berichtet, soll es sich bei dem Toten um einen 48 Jahre alten Mann handeln, der in Halle wohnhaft war.

Eine Mitarbeiterin der Bar soll die Leiche in den dortigen Räumlichkeiten aufgefunden und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert haben.

Polizei und Rechtsmedizin führten noch vor Ort eine Leichenschau durch. Dabei seien keine äußerlichen Hinweise auf ein Fremdverschulden gefunden worden.

Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" auf ihrer Website titelt, sind die Umstände für den Tod des 48-jährigen Hallensers derzeit noch vollkommen unklar.

Die Polizei hat nun ein sogenanntes Todesursachenermittlungsverfahren eingeleitet.

TAG24 bleibt dran.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0