Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

TOP

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

TOP

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

NEU

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
2.415

Mysteriöser Todesfall aus den USA: Führt die Spur nach NRW?

Ein junger Mann stirbt in der Wüste von New Mexico. Kommt er vielleicht aus Lübbecke?
Namenlos und einsam ist dieser Unbekannte in einer Wüste New Mexicos gestorben. Kommt er aus Lübbecke?
Namenlos und einsam ist dieser Unbekannte in einer Wüste New Mexicos gestorben. Kommt er aus Lübbecke?

Lübbecke - Fast 16 Jahre ist es her, dass ein junger Mann tot in der Wüste von New Mexico gefunden wurde. Jetzt könnte es eine heiße Spur geben. Und die soll ausgerechnet nach Deutschland führen!

Warum bekommt ein Jahre zurückliegender Todesfall aus den USA jetzt wieder Aufmerksamkeit? Wahrscheinlich, weil er so mysteriös ist und die Menschen nicht loslässt. 

Ein User auf reddit.com löste jetzt wieder die Diskussion aus. Er sucht nach Menschen aus NRW, die wissen, wer der Tote ist.

Denn es könnte wichtige (aber eigentlich nicht neue) Hinweise in diesem Fall geben. Und die führen ins beschauliche Ostwestfalen, nach Lübbecke.

Die Geschichte beginnt am Abend des 14. Dezember 2000. Zwei Motorcross-Biker waren an diesem Tag auf der West Mesa unterwegs. Die karge Landschaft befindet sich westlich von Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico.

Abseits der Straße machten die Biker dann die grausame Entdeckung: Ein unbekannter junger Mann lag tot in der Wüste. Angeblich soll es keine Anzeichen auf Fremdverschulden oder Gewalteinwirkungen gegeben haben. Klar ist nur, dass er erst kurz vor dem Fund gestorben sein soll.

Traurig an der Geschichte ist, dass niemand ihn zu vermissen schien. Der Tote hatte typisches Gepäck für Touristen auf Backpacker-Tour dabei. Nur Ausweispapiere fehlten.

In den Akten bekommt der junge Mann den typischen Namen "John Doe" – so wie alle Unbekannten. In den USA wurde er schließlich in einem anonymen Urnengrab beigesetzt.

Mysteriös: Auch bis heute konnte die Identität des Toten nicht geklärt werden! Neben ihm fand man aber mehrere Gegenstände. Einige deuten darauf hin, dass es sich bei dem Namenlosen um einen Deutschen handeln muss.

Diesen Zettel fanden die US-Ermittler bei dem Toten. 
Diesen Zettel fanden die US-Ermittler bei dem Toten. 

Neben deutschen Reisemagazinen ist ein Zettel einer der wohl wichtigsten Hinweise. Darauf steht: "Elektronic-Zentrum Lübbecke ...Ihr Fachgeschäft in Lübbecke". Der Besitzer des Ladens verstarb vor zwei Jahren. Das Geschäft ist mittlerweile geschlossen.

Der tote Mann soll zwischen 20 und 25 Jahren alt gewesen sein. Laut Angaben der US-Behörden war er eher unscheinbar: 1,85 Meter groß, 73 Kilo schwer, dunkle, kurze Haare, keine Tattoos oder andere körperliche Auffälligkeiten.

Führt die Spur tatsächlich nach Lübbecke? Ein Sprecher der Polizei im Kreis Minden-Lübbecke sagte gegenüber dem Westfalen-Blatt: "Niemandem hier ist ein solcher Vermisstenfall bekannt - selbst langjährigen Mitarbeitern nicht. Außerdem ist ja überhaupt nicht klar, wie der junge Mann an den Zettel aus Lübbecke gekommen ist."

Es ist also schwer zu sagen, ob der Mann wirklich aus dieser Umgebung stammt. Genauso gut könnte es sein, dass der Ladeninhaber selbst den Zettel mit in die USA gebracht hat.

Was man eigentlich nicht wirklich nachvollziehen kann, ist die Tatsache, dass bisher noch kein Abgleich mit Fotos aus der Vermisstendatei in Deutschland stattgefunden hat. 

Der einfache Grund dafür: Es gibt kein offizielles Ermittlungsersuchen aus den USA. Denn der Fall wurde nie als Verbrechen eingestuft. Ob die Identität des Toten also jemals endgültig geklärt wird, ist fraglich.

An dieser Stelle wurde der Unbekannte tot aufgefunden. Heute stehen Häuser an der vor 16 Jahren noch kargen Stelle. 
An dieser Stelle wurde der Unbekannte tot aufgefunden. Heute stehen Häuser an der vor 16 Jahren noch kargen Stelle. 

Fotos: dpa, NamUS, NamUS, Screenshot/Google Maps

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

11.072

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

3.441

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

1.442

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

4.930

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

4.900

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

948

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

5.726

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

2.739

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

2.112

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

2.259

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

1.706

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

1.684

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

3.694

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

1.598

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.725

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.373

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

1.854

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

27.918

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.026

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

4.717

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

3.923

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

5.110

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

386

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

3.880

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.002

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.588

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.462
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

6.050

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.083
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.688

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

948

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.726

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

649
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.028

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

7.994

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.391

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

24.128

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

35.700

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

11.850

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.738