Ajax rockt weiter die Champions League und triumphiert auch bei Tottenham! 1.807
Blitz-Trennung bei Willi Herren und Jasmin: Fließt jetzt böses Blut? Top
Shopping Queen: Tänzerin Stefanie will bei Guido Maria Kretschmer überzeugen Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 1.650 Anzeige
Liverpool-Coach Jürgen Klopp macht Übersetzer vor Salzburg-Spiel rund Top
1.807

Ajax rockt weiter die Champions League und triumphiert auch bei Tottenham!

Champions-League-Halbfinal-Hinspiel: Tottenham Hotspur unterliegt Ajax Amsterdam mit 0:1

Ajax Amsterdam bleibt das Überraschungsteam der Champions-League-Saison! Bei den Tottenham Hotspurs gewann Ajax verdient.

Von Stefan Bröhl

London (England) - Ein Treffer reichte zum Sieg! Ajax Amsterdam hat das Hinspiel des ersten Champions-League-Halbfinals bei den Tottenham Hotspurs mit 1:0 gewonnen.

Donny van de Beek (l.) trifft zum 1:0 für Ajax Amsterdam.
Donny van de Beek (l.) trifft zum 1:0 für Ajax Amsterdam.

Das entscheidende Tor im Tottenham Hotspur Stadium in London erzielte Donny van de Beek zum 1:0 für Ajax (15. Minute).

Im Aufeinandertreffen der beiden Überraschungsteams der diesjährigen Champions-League-Saison war Amsterdam von Beginn an die dominierende Mannschaft gegen ersatzgeschwächte Hausherren.

Folgerichtig ging Ajax in der 15. Minute in Führung: Nach einer hervorragenden Kombination bediente Hakim Ziyech mit einem Traumpass in die Gasse van de Beek, der frei vor Tottenham-Keeper Hugo Lloris auftauchte, die Nerven behielt und aus acht Metern platziert in die linke Ecke einschoss - 1:0 für den niederländischen Traditionsverein!

Anschließend versuchten die Gäste, die Verunsicherung der Spurs auszunutzen. Die zogen sich in der eigenen Arena in die Defensive zurück, um den frühen Rückstand zu verdauen, hatten trotzdem einige gefährliche Situationen zu überstehen.

Amsterdam hatte unterdessen nach 25 Minuten 70 Prozent Ballbesitz - und das in einem Auswärtsspiel der Champions League! Die Mannschaft vom früheren Bayern-II-Trainer Erik ten Hag spielte mutig und befreit auf, zeigte großen Teamgeist, herrlich anzusehenden Fußball und lag deshalb völlig verdient vorne.

Vertonghen verletzt sich, Tottenham findet langsam ins Spiel

Tottenhams Abwehrkante Jan Vertonghen (M.) musste schwer angeschlagen mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung noch in der ersten Hälfte ausgewechselt werden.
Tottenhams Abwehrkante Jan Vertonghen (M.) musste schwer angeschlagen mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung noch in der ersten Hälfte ausgewechselt werden.

Tottenham kam erst in der 26. Minute zur ersten Torchance: Nach einem Freistoß köpfte Sturmtank Fernando Llorente aber vorbei.

Als wären der Ausfall von Harry Kane und die Gelbsperre von Heung-Min Son (zusammen 44 Pflichtspieltore in dieser Saison) nicht schon genug, verletzte sich auch noch Abwehrkante Jan Vertonghen nach einem Zusammenprall mit Amsterdams Torhüter André Onana schwer.

Einige Minuten später musste er sichtlich angeschlagen mit einem heftig blutenden Cut seitlich der Nase versehen und von Betreuern gestützt durch Moussa Sissoko ersetzt werden (39.). Er soll angeblich eine Gehirnerschütterung erlitten haben.

Trotzdem war Tottenham nun etwas besser im Spiel und hatte vor der Pause noch zwei Möglichkeiten durch Toby Alderweireld, der aber auf, statt in den Amsterdamer Kasten köpfte (45+3.) und einen am Tor vorbeizischenden Distanzhammer von Sissoko (45+5.).

Dennoch war die Führung des Auswärtsteams berechtigt, weil die spielstarke Truppe ihre Qualitäten in der ersten halben Stunde im Gegensatz zu den Spurs auf den Rasen brachte und das auch in ein Tor ummünzen konnte.

Neres trifft den Innenpfosten

Tottenhams Lucas Moura (M.) versucht, den Ball gegen Nicolas Tagliafico (l.) und Frenkie de Jong von Ajax zu behaupten.
Tottenhams Lucas Moura (M.) versucht, den Ball gegen Nicolas Tagliafico (l.) und Frenkie de Jong von Ajax zu behaupten.

Die Spurs kamen mit Mut und Wucht aus der Kabine und erarbeiteten sich einige Gelegenheiten.

Ajax kam nur noch selten zu gefährlichen Konter-Gegenstößen, zeigte nicht mehr das große Selbstverständnis der ersten 30 Minuten und konnte sich immer seltener aus der enger werdenden Umklammerung Tottenhams befreien.

Bis auch die Spurs dem hohen Tempo Tribut zollen und verschnaufen mussten, weshalb der Druck nachließ.

So konnte Ajax einen überragend ausgespielten Angriff fahren, an dessen Ende David Neres allerdings nur den Innenpfosten des Spurs-Gehäuses traf (78.)!

Tottenham musste weiterhin vor allem Standardsituationen bemühen, um zu Chancen zu kommen, die Durchschlagskraft fehlte den Gastgebern an diesem Abend, dazu stand die niederländische Defensive um Matthijs de Ligt hervorragend.

Das Rückspiel in der Amsterdamer Johan Cruijff ArenA findet am Mittwoch, den 8. Mai (21 Uhr) statt. Ajax hat sich mit diesem Erfolg ohne Gegentor eine großartige Ausgangsposition erspielt. Doch Tottenham kann kommende Woche wieder auf Son zurückgreifen.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 49.277 Anzeige
Wendler-Ex Claudia postet Liebeserklärung: Schießt sie hier gegen Michael? Top
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.996 Anzeige
Hölle im Höllental! Starker Schneefall legt Verkehr teilweise lahm Neu
Autofahrer stirbt nach schlimmem Frontal-Crash noch an der Unfallstelle Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.237 Anzeige
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Fünf weitere Zeugen sagen aus Neu
RB Leipzig: Auf Biegen und Brechen zum Gruppensieg bei Olympique Lyon Neu
"In aller Freundschaft": So dramatisch wird die letzte Folge 2019 Neu
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Mann (29) in Stadtwald bei Leipzig niedergestochen Neu
Meine Meinung: Der 1. FC Köln braucht einen radikalen Schnitt! Neu
Wow, Lara gewinnt "Survivor" und kassiert 500.000 Euro! Neu
"Frauen sind wie Hunde": MontanaBlack kassiert Shitstorm und versteht die Welt nicht mehr Neu
Messerangriff mitten in der City: 19-Jähriger schwer verletzt Neu
Bestialische Messerattacke: Hat ein Mann (55) seine Ehefrau aus Eifersucht ermordet? Neu
Der Bachelor: Kann sexy Jessy Sebastian Preuss den Kopf verdrehen? Neu
Polizei-Großeinsatz: Mann greift nach Streit mit Ex-Partnerin zu Axt und Machete Neu
Militärflugzeug auf dem Weg in die Antarktis verschollen Neu
22 Pferde von Parasiten befallen: Tierschützerin wegen Tierquälerei angeklagt Neu
Erstes Restaurant serviert nur Essen aus dem Flugzeug! Neu
Hatte Juice Wrld über 30 Kilo Gras auf seinem Todes-Flug dabei? Neu
Nach Sex-Skandal um Prinz Andrew: Seine Tochter zieht Konsequenzen Neu
Miss Universe: Sie will nicht nur schön aussehen, sondern hat ein ganz bestimmtes Ziel Neu
Britischer Premier steckt Handy eines Reporters ein, nachdem er mit diesem Foto konfrontiert wird Neu
Peter Maffay gibt Privatkonzert: Diese Helfer dürfen sich freuen Neu
VfB Stuttgart mit Befreiungsschlag gegen Nürnberg: Diskussionen um Trainer Walter erstmal beendet 447
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben 4.448
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" 781
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde 1.072
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! 2.237
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! 1.334
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft 428
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 9.956
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 3.186
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 2.043
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.877
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.861
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! 3.614
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 790
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 4.497
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 7.179
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 5.145
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.965
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 931
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 1.234
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 668
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 5.900
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 5.508