Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

Top

Kritik-Eklat, Hausverbot: Jetzt droht Attila Hildmann mit Komplett-Ausraster

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.938
Anzeige

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

18.615
Anzeige
514

Burghardt träumt vom Etappensieg bei der Tour de France

Sagan und Majka raus - schlägt bei Bora-hansgrohe jetzt die große Stunde unseres Zschopauers Marcus Burghardt? #TourdeFrance

Von Michael Thiele

Ein Selfie von Marcus Burghardt, hinter ihm der disqualifizierte Peter Sagan.
Ein Selfie von Marcus Burghardt, hinter ihm der disqualifizierte Peter Sagan.

Chambéry - Seit dem 1. Juli rollt das Fahrerfeld bei der Tour de France. Mittendrin ist der gebürtige Zschopauer Marcus Burghardt vom Team Bora-hansgrohe.

Am gestrigen Ruhetag gab der deutsche Straßenrad-Meister TAG24 ein Interview.

TAG24: Die erste Woche wurde von einigen schweren Stürzen überschattet. Auch dem beim Zielsprint der vierten Etappe, der zur Disqualifikation Ihres Mannschaftskapitäns Peter Sagan führte. Wie gehen Sie und Ihr Team damit um?

Burghardt: "Die Jury hätte sich etwas mehr Zeit lassen sollen, um die Szenen zu prüfen und sich ein entsprechendes Urteil zu bilden. Die Entscheidung war ein bitterer Schnellschuss, denn unser Fokus lag darauf, mit Peter Sagan das Grüne Trikot zu holen."

TAG24: Nun fällt auch noch Co-Kapitän Rafal Majka aufgrund seines Sturzes am Sonntag aus. Was bedeutet das für die Teamtaktik?

Burghardt: "Nach dem Ausfall von Peter Sagan wollten wir versuchen, Rafal in den Top Fünf zu platzieren. Es ist schon sehr bitter, dass auch er nicht weiterfahren kann. Auf jeden Fall werden wir jetzt verstärkt versuchen, in Fluchtgruppen präsent zu sein."

TAG24: Welche Chancen rechnen Sie sich dabei aus?

Burghardt: "Mein persönliches Ziel ist mein zweiter Tour-Etappensieg. Dafür muss ich aber in eine Fluchtgruppe kommen, die auch bis zum Ende durchhält."

TAG24: Nicht wie auf der achten Etappe nach Station des Rousses?

Burghardt: "Das Feld war sehr zerfasert. Manchmal waren wir nur zu dritt an der Spitze, ein anderes Mal bis zu 50 Mann. Ich glaube, dass der Vorteil von Bora ist, dass unser Trikot nach dem Ausfall von Peter Sagan nicht mehr ganz so sehr im Fokus ist. Das müssen wir nun nutzen."

Marcus Burghardt bei der Tempoarbeit. Der Zschopauer hofft bei der aktuellen Tour auf einen Etappensieg. 2008 war ihm ein solcher gelungen.
Marcus Burghardt bei der Tempoarbeit. Der Zschopauer hofft bei der aktuellen Tour auf einen Etappensieg. 2008 war ihm ein solcher gelungen.

Fotos: privat, Imago

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

Neu

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.950
Anzeige

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

Neu

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

Neu

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

Neu

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

Neu

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

Neu

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

Neu

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.918
Anzeige

Altes Leben? Neue Fossilienart an Gebäuden entdeckt

Neu

Belegt! Rotwein ersetzt eine Stunde Sport

1.727

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.128
Anzeige

Hals-Tattoo gegen Falten: So bleibt Harald Glööckler optisch jung

727

Um die Wette auf kurzen Beinen! So niedlich war das Dackel-Rennen

325

Dieser Weltenbummler braucht für seinen Film Eure Hilfe

267

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.561

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

592

Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

4.170

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

1.968

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

2.744

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

13.452

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

1.941

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

1.926

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

68.304

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

1.629

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

1.263

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

10.037

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

5.958

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

1.207

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

11.976

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

1.477

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

2.550

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

5.999

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

3.914

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

4.558

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

8.105

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

23.739

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

1.832

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

7.189

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

2.411

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.916

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

4.025

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

188

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

1.165

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

4.549

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

2.400

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

2.429

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

2.060

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

40.743

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.882

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

3.570

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.792