Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.845 Anzeige
35

Tourismus soll dank neuer Strategie boomen

Mehr Übernachtungen in Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen konnte das Land Hessen insgesamt verbuchen. Das gelang somit das achte Jahr in Folge.
Will besonders das Geschäft mit Touristen aus dem Ausland ankurbeln: Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir an.
Will besonders das Geschäft mit Touristen aus dem Ausland ankurbeln: Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir an.

Wiesbaden - Hessen bleibt bei Urlaubern und Geschäftsreisenden sehr beliebt. Die Tourismusbranche im Land verbuchte 2017 sowohl bei den Übernachtungen als auch bei den Gästezahlen neue Spitzenwerte, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

Trotz des anhaltenden Wachstums gab es jedoch regionale Verlierer, die teils klare Rückgänge bei den Übernachtungen verbuchen mussten. Insgesamt kamen 2017 rund 15,3 Millionen Gäste nach Hessen, was einem Zuwachs von 5,1 Prozent gemessen am Vorjahr entspricht.

Die Zahl der Übernachtungen in den Hotels, Pensionen und Campingplätzen stieg um 4,6 Prozent auf 34,1 Millionen. Damit verzeichnete die Branche laut Landesamt zum achten Mal in Folge einen Zuwachs.

Unter den Gästen kamen 11,4 Millionen aus anderen Bundesländern und 3,9 Millionen aus dem Ausland nach Hessen. Die Übernachtungszahlen der inländischen Besucher stiegen um 4,4 Prozent auf 26,4 Millionen. Bei den ausländischen Gästen wurde ein Plus von 5,4 Prozent auf 7,7 Millionen registriert.

Regional gab es indes große Unterschiede: Die großen Städte Offenbach (plus 20,3 Prozent), der Documenta-Ausrichter Kassel (17,2) sowie Frankfurt (8,4) legten bei den Übernachtungen ebenso wie der Vogelsbergkreis (7,9) und der Landkreis Groß-Gerau (7,8) kräftig zu.

Rückgänge verzeichneten nach Angaben der Statistiker dagegen die Stadt Darmstadt (minus 6,4), der Wetteraukreis (minus 3,1) und der Landkreis Limburg-Weilburg (minus 0,7) sowie der Odenwaldkreis und der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit jeweils minus 0,5 Prozent.

Den Touristen gefällt es von Jahr zu Jahr besser im schönen Hessenland.
Den Touristen gefällt es von Jahr zu Jahr besser im schönen Hessenland.

Hessen will das Geschäft gerade mit Ausländern weiter ausbauen. Dafür lasse das Land eine neue globale Werbestrategie entwickeln, kündigte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) an. Im vergangenen Jahr hätten hohe Zuwachsraten bei den Übernachtungen indischer und chinesischer Gäste gezeigt, dass sich gute Marketingkonzepte auszahlten.

Die Übernachtungszahlen im Vergleich zum Vorjahr waren 2017 bei Indern um rund ein Fünftel gestiegen, bei Chinesen um knapp sechs Prozent. Er sehe im Auslandsgeschäft weitere Chancen, sagte Al-Wazir. Es gebe beispielsweise mehr Individualreisende aus Ländern, aus denen die Menschen früher fast nur in Gruppen unterwegs gewesen seien.

Der Geschäftsführer der Wiesbaden Marketing GmbH, Martin Michel, berichtete von einer gemeinsamen Initiative mit einer großen Klinik, um etwa in Saudi-Arabien für Gesundheitsreisen nach Wiesbaden zu werben.

Regional gab es bei der Tourismusbilanz 2017 teils deutliche Unterschiede: Die großen Städte Offenbach (plus 20,3 Prozent), der Documenta-Ausrichter Kassel (17,2) sowie Frankfurt (8,4) legten bei den Übernachtungen ebenso wie der Vogelsbergkreis (7,9) und der Landkreis Groß-Gerau (7,8) kräftig zu.

Rückgänge verzeichneten nach Angaben der Statistiker dagegen die Stadt Darmstadt (minus 6,4), der Wetteraukreis (minus 3,1) und der Landkreis Limburg-Weilburg (minus 0,7) sowie der Odenwaldkreis und der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit jeweils minus 0,5 Prozent. Im Durchschnitt blieben Gäste im vergangenen Jahr 2,2 Tage in Hessen.

Die Tourismusregionen wollen 2018 verstärkt mit ihren kulinarischen Spezialitäten werben. Dazu seien über das ganze Jahr Veranstaltungen geplant wie etwa der Milch- und Honigmarkt im osthessischen Gersfeld, die Odenwälder Lammwochen oder das Grüne-Soße-Festival in Frankfurt, wie das Wirtschaftsministerium ankündigte.

Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin im März präsentiert sich das Land Hessen gemeinsam mit den Städten Frankfurt und Wiesbaden.

Fotos: dpa/Paul Zinken

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter Top Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top Wegen Hitze & Dürre: So schlimm wird die Wespen-Plage diesen Sommer! Top
Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine Neu Yoga und Ruhe nach Hörsturz bei Campino? Kommt nicht in Frage! Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.007 Anzeige Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? Neu Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet Neu Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar Neu
Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche Neu Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe Neu Jagd nach Killer-Wels plötzlich abgebrochen! Neu Quartiere werden knapp: Experten warnen vor Fledermaus-Invasion in Wohnungen Neu "Richtig lecker!": Elena Carrière isst dieses kleine Tier und ihre Fans rasten aus Neu Schock für Sebastian Vettel: Sein Boss soll im Koma liegen Neu Nährboden für islamistischen Terror: Darum gibt's immer mehr Salafisten Neu Sommerhaus der Stars: Wollersheim zieht gegen Büchners vom Leder Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.378 Anzeige Betrunkener legt sich zum Schlafen auf Bahngleise, dann kommt ein Zug Neu Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Nichts für schwache Nerven: Diese Brücke ist eine echte Mutprobe Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu 7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER Neu Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme Neu Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück 1.983 Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune 3.577 Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! 233 Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg 7.815 Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? 941 Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet 256 Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets 3.992 Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! 3.477 Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag 559 Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! 723 Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? 6.759 Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! 6.411 Riesiger Fels kracht gegen Haus 2.278 Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" 1.063 Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond 5.096 Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.971 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 6.163 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 10.265 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 17.021 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 8.308 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 975 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.360