Tragischer Unfall! 32-Jähriger ertrinkt im Neckar

Heidelberg - Ein Mann ist am Sonntag in Heidelberg an den Folgen eines tragischen Badeunfalls im Neckar ums Leben gekommen.

Taucher suchen am Sonntag nach dem vermissten Mann.
Taucher suchen am Sonntag nach dem vermissten Mann.  © pr-Video/Marco Priebe

Gegen 18.40 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem Zeugen einen Mann beobachteten, der an der Neckarwiese ins Wasser des Neckars gegangen war und nicht wieder auftauchte, teilt die Polizei mit.

Sofort suchten Rettungskräfte der Wasserschutzpolizei, Feuerwehr, DLRG und auch Rettungshunde nach dem Mann.

Taucher der Feuerwehr fanden den leblosen 32-jährigen Mann schließlich.

Der Mann wurde reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht und verstarb dort an seinen Verletzungen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Mann war alkoholisiert

Die Polizei gibt weitere Details zum Unfallhergang bekannt: Der Mann hatte Alkohol getrunken und zudem hatte er keine guten Schwimmkenntnisse. Der 32-jährige Iraker wohnte in Ludwigshafen.

Rettungskräfte am Ufer des Neckars in Heidelberg.
Rettungskräfte am Ufer des Neckars in Heidelberg.  © pr-Video/Marco Priebe

Titelfoto: pr-Video/Marco Priebe

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0