Tragödie: Zaunlatte durchschlägt Windschutzscheibe und tötet Fahrer

Pfaffenhausen - Tragischer Verkehrsunfall im Unterallgäu: Eine Zaunlatte hat die Windschutzscheibe eines Autos durchschlagen und den Fahrer tödlich verletzt.

Der Fahrer kam nach einem missglückten Überholversuch von der Fahrbahn ab.
Der Fahrer kam nach einem missglückten Überholversuch von der Fahrbahn ab.  © DPA

Die drei Mitfahrer blieben bei dem Unfall am Donnerstagmorgen laut Polizei unversehrt.

Der Wagen war nach einem missglückten Überholversuch gegen 6.20 Uhr von der Bundesstraße 16 bei Pfaffenhausen (Landkreis Unterallgäu) abgekommen. Das Fahrzeug raste in einen Graben und durchbrach einen Bretterzaun.

Eine der hochgeschleuderten Latten durchschlug die Windschutzscheibe und traf den Fahrer.

Die B16 blieb für die Klärung der Unfallursache stundenlang gesperrt.

Die Zaunlatte verletzte der Fahrer tödlich.
Die Zaunlatte verletzte der Fahrer tödlich.  © DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0