Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
Top
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
Neu
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
Neu
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
Neu
1.723

Welche Ziele hat Trainer Waibl noch mit dem DSC?

Dresden - Alexander der Zweite, so wurde Alex Waibl scherzhaft genannt, als er mit seinem DSC dreimal hintereinander das Bundesliga-Finale verlor und damit Zweiter wurde. Doch nun erhält der Spitzname eine völlig neue Bedeutung, denn der gebürtige Schwabe hat sein Team zum zweiten Mal in Folge zum Meistertitel geführt.
Mit Ex-DSC-Spielerin Stefanie Karg plant Trainer Alex Waibl nun seine nächsten drei Jahre in Dresden.
Mit Ex-DSC-Spielerin Stefanie Karg plant Trainer Alex Waibl nun seine nächsten drei Jahre in Dresden.

Von Steffen Grimm

Dresden - Alexander der Zweite, so wurde Alex Waibl scherzhaft genannt, als er mit seinem DSC dreimal hintereinander das Bundesliga-Finale verlor und damit Zweiter wurde.

Doch nun erhält der Spitzname eine völlig neue Bedeutung, denn der gebürtige Schwabe hat sein Team zum zweiten Mal in Folge zum Meistertitel geführt. Jetzt kann sich Dresdens Trainer des Jahres zurücklehnen und seinen Erfolg genießen.

An sein erstes Aufeinandertreffen mit dem DSC kann sich Waibl noch sehr gut erinnern. In der Saison 1996/97 kam er mit dem TSV Bernhausen, den er von der Bezirksliga bis in die 2. Bundesliga geführt hatte, nach Dresden.

„Es war Winter, wir sind mit Kleinbussen angereist. Auf der Gamigstraße haben wir sang- und klanglos 0:3 verloren. In nur 39 Minuten war alles vorbei.“

Waibl mit seinen beiden Spielerinnen Katharina Schwabe (l.) und Myrthe Schoot mit der Meisterschale.
Waibl mit seinen beiden Spielerinnen Katharina Schwabe (l.) und Myrthe Schoot mit der Meisterschale.

Es war die Saison, in der die DSC-Schmetterlinge unter Klaus Kaiser den Aufstieg in die 1. Bundesliga feierten.

Waibl gelang das elf Jahre später mit Allianz Volley Stuttgart. Doch schon nach wenigen Monaten, im März 2009, gab es den Crash in Schwaben.

Im Sommer begann Waibl seine Arbeit in Elbflorenz. Und die war sofort von Erfolg gekrönt.

2010 holte der DSC den DVV-Pokal und in eigener Halle den Challenge Cup. Der Titel auf der europäischen Volleyball-Bühne ist für den Trainer „einer meiner beiden größten Triumphe“.

Und der zweite? „Der Meistertitel 2014, weil es unglaublich schwer war, nach drei zweiten Plätzen aus dem Muster auszubrechen. Emotional fühlt sich der jetzige Titel natürlich genauso gut an.“

Unbändige Freude bei Trainer Waibl nach der Titelverteidigung am Donnerstag.
Unbändige Freude bei Trainer Waibl nach der Titelverteidigung am Donnerstag.

Der Coach weiter: „Ich habe in sechs Jahren beim DSC eine Unmenge an Erfahrungen gesammelt. Ich habe große Siege und bittere Niederlagen erlebt. Das macht mich gelassener, was den Ausgang der Saison betrifft.

Wenn man gewinnt, sollte man auch Demut zeigen. Und wenn man am Ende Zweiter ist, darf man nicht alles in Frage stellen.

Denn der Erfolg hängt nicht nur von der eigenen Arbeit ab, sondern auch von Faktoren wie Verletzungen, Krankheiten und Schiedsrichter-Entscheidungen.“

Schon vor Beginn der Play-offs hat der DSC den Vertrag mit Alex Waibl um drei Jahre bis 2018 verlängert. Vorstands-Chef Jörg Dittrich unterstrich dabei den „großen Erfolgshunger“ und die „außergewöhnliche Besessenheit“ seines Chefcoachs.

Der so Gelobte über sich selbst: „Positiv besessen zu sein, das ist das Erfolgsgeheimnis für Trainer. Ich weiß auch, dass ich polarisierend und nicht immer der beste Verlierer bin.

Aber Emotionalität gehört bei mir dazu, auch wenn ich manchmal über die Stränge schlage.“

Zu den Zielen für die kommenden drei Jahre sagt Alex Waibl: „Wir müssen wirtschaftlich wachsen, damit wir unsere besten Spielerinnen halten und näher an Europas Top-Teams herankommen können.

Ich habe Lust, etwas zu entwickeln. Ich sehe nicht nur meine Mannschaft, sondern den Verein, das große Ganze.“

Von der Arbeit abzuschalten, ist für den 47-Jährigen nicht so einfach. Aber jetzt ist endlich Zeit für Zweisamkeit. Waibls Lebensgefährtin, die Ex-DSCerin Stefanie Karg, hat die Saison mit ihrem tschechischen Verein Agel Prostejov als Meister und Pokalsieger abgeschlossen und ist wieder daheim.

In Ruhe wird die Familienplanung mit Eigenheim in Dresden oder der näheren Umgebung vorangetrieben. Und mit Vorfreude erzählt Alex Waibl vom Urlaub: „Im Juli fliegen wir nach London zur Hochzeit meiner Schwester. Im Anschluss daran starten wir zu unserem großen USA-Trip mit New York, Washington, Chicago und Los Angeles.“

Ganz ohne Volleyball geht es aber auch im Urlaub nicht. In Omaha/Nebraska findet die Finalrunde des World Grand Prix statt - die wollen sich Alex Waibl und Stefanie Karg auf keinen Fall entgehen lassen...

Fotos: Lutz Hentschel

Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
Neu
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
Neu
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
Neu
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.038
Anzeige
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
Neu
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.026
Anzeige
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
Neu
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
Neu
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
Neu
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.046
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
913
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
1.255
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
1.155
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
1.751
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
288
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.053
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
1.141
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
1.316
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.322
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
684
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
664
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
2.585
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
1.585
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
1.526
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
2.735
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
1.962
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
494
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
847
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
78
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
987
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
721
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
691
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
1.616
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
831
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
5.065
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
9.248
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
484
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
1.138
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
1.700
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
11.476
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.228
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.536
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
7.530
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.146
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
1.767
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
6.840
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.253
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.149
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
3.119
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
770
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
1.322
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
834
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.609