Traktor kippt um und begräbt Fahrer unter sich

Untergruppenbach - Heftig! Auf einem Feldweg im baden-württembergischen Untergruppenbach (Kreis Heilbronn) kam es am Samstagmittag zu einem Traktor-Unfall.

Die Feuerwehr geht an der Unfallstelle ihrer Arbeit nach.
Die Feuerwehr geht an der Unfallstelle ihrer Arbeit nach.  © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei Heilbronn mitteilte, bog der Fahrer gerade auf einen Feldweg ab, als er mit seiner Maschine umkippte.

Dabei wurde der Mann vom Traktor eingeklemmt, weshalb er von der Feuerwehr befreit werden musste.

Anschließend wurde er verletzt in ein Krankenhaus gebracht, so der Polizeisprecher.

Update 18.55 Uhr: Inzwischen teilte die Polizei mit, dass der 42-jährige Fahrer des Traktors nur leicht verletzt wurde. Dennoch wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 42-Jährige war mit seiner Maschine auf der Landstraße 1111 unterwegs, ehe er auf einen Feldweg abbog. Dabei kippte der Traktor um und klemmte das Bein des Mannes ein.

Die Feuerwehr hob die Maschine an und konnte somit den 42-Jährigen befreien.

Dieser Traktor kippte um.
Dieser Traktor kippte um.  © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0