Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

Top

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

Neu

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

Neu

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.109
Anzeige
1.639

Alarm! Japanische Fliege sägt unsere Trauben an!

Meissen - Ein kleines Sägeschwanzmonster lehrt Sachsens Winzern das Fürchten: Die Kirschessigfliege - vor wenigen Jahren aus Asien eingeschleppt - breitet sich derzeit in Sachsen aus. Sie hat es besonders auf die roten Weinsorten abgesehen.
Mit ihrem mikroskopisch kleinen Stachel richtet sie ernste Schäden bei Beeren an.
Mit ihrem mikroskopisch kleinen Stachel richtet sie ernste Schäden bei Beeren an.

Meissen - Ein kleines Sägeschwanzmonster lehrt Sachsens Winzern das Fürchten: Die Kirschessigfliege - vor wenigen Jahren aus Asien eingeschleppt - breitet sich derzeit in Sachsen aus. Sie hat es besonders auf die roten Weinsorten abgesehen.

Alfred Trapp, der Insektenexperte vom Landesamt LfULG, hat den Schädling bereits seit 2012 im Visier: „Ich hatte jetzt auf einen kalten Winter gehofft, der mit strengen Minusgraden die Population ordentlich dezimiert.“

Doch bereits im Januar tappten viele Exemplare in seine Fallen. Normalerweise ist die Weinbeere nicht das bevorzugte Opfer der Kirschessigfliege. Erdbeeren, Kirschen und Johannisbeeren werden öfter befallen. Doch wegen des äußerst trockenen Sommers hatten Sachsens Obstbauern bis auf wenige Ausnahmen Glück.

Eike Harbrecht, Sachbearbeiter für Pflanzenschutz in Pillnitz, wertet Insektenfunde unter dem Mikroskop aus.
Eike Harbrecht, Sachbearbeiter für Pflanzenschutz in Pillnitz, wertet Insektenfunde unter dem Mikroskop aus.

„Doch seit der zweiten Julihälfte ist ein deutlicher Anstieg der Fänge zu verzeichnen“, sagt Alfred Trapp. „Gegenwärtiger Schwerpunkt sind die Fallen in den Weinbergen.“

Im Gegensatz zu einheimischen Essigfliegen verfügt das aus Japan stammende Weibchen über eine Art kleine Säge am Hinterteil. Hiermit schneidet sie die Beerenhaut auf und legt bis zu 400 Eier ab.

Nach zehn bis 14 Tagen schlüpft die nächste vermehrungsbereite Generation, sodass aus einem Weibchen binnen eines Monats eine Million Fliegen werden können.

Christoph Reiner (37), Vorstand des Weinbauernverbandes und Qualitätsmanager des Weingutes Schloss Proschwitz, bezeichnet das Insekt als derzeit gefährlichsten Schädling für den sächsischen Wein: „Wir müssen uns wappnen. Es kann unter Umständen zum Totalausfall kommen.“

Qualitätsmanager Christoph Reiner kämpft mit Insektenfallen am Gut Proschwitz gegen die Invasion des Ungeziefers.
Qualitätsmanager Christoph Reiner kämpft mit Insektenfallen am Gut Proschwitz gegen die Invasion des Ungeziefers.

Den hatten im vergangenen Jahr Kollegen aus der Pfalz zu beklagen. Deshalb kontrolliert Christoph Reiner derzeit nahezu täglich seine Reben. „Eine befallene Beere erkennt man sehr schnell. Sie ist aufgeplatzt und fault.“

Statt süßem Saft entsteht darin auch nur noch Essig. Die Beere muss entfernt und der Hitze ausgesetzt werden. Außerdem hat der Weinexperte verschiedene Fallen aufgestellt, von denen er aber noch nicht so überzeugt ist.

Mit Chemie geht kurz vor der Lese ohnehin kein Winzer mehr an seine Stöcke, weil sich das Mittel nicht mehr rechtzeitig abbaut.

Insektenexperte Alfred Trapp empfiehlt deshalb pflanzenbauliche Maßnahmen: „Als wirkungsvoll hat sich das Entblättern der Traubenzone erwiesen, so lange man dabei nicht die Frucht verletzt.“

Auch diese Plagen bedrohen den Wein

Die Japanische Fliege ist nicht die erste Plage, die unseren sächsischen Wein bedroht.
Die Japanische Fliege ist nicht die erste Plage, die unseren sächsischen Wein bedroht.

Sachsens Weinwirtschaft wurde bereits zwei Mal von Schädlingen in ihrer Existenz bedroht oder gar vernichtet. Der Weinmotte (1844) folgte der Rüsselkäfer (1847) und schließlich der Echte Mehltau (1850). Die Reblaus beendete ab 1885 für lange Zeit den Weinbau.

Echter Mehltau: Der Pilz befällt alle grünen Teile der Rebe, wobei der größte Schaden an den Beeren entsteht. Bereits bei geringem Befall leidet die Weinqualität (Schimmelgeschmack!).

Weil der Pilz in milden Wintern überlebt, kommt es schnell zur Verbreitung. Junge Beeren wachsen bei Befall nicht mehr weiter. Der Schädling kann inzwischen durch Spritzen von Schwefelpräparaten bekämpft werden.

Reblaus: Die Reblaus wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts aus Amerika eingeschleppt.

Das Meißner Gebiet wurde in der Fläche befallen. Rodungen, Verbrennungen und Bekämpfung mit Petroleum blieben erfolglos - außerdem wurde der Boden vergiftet.

Die Reblaus schädigt die Wurzel und bringt den Weinstock zum Absterben. Sie wird inzwischen biotechnisch bekämpft.

Fotos: Petra Hornig, PR

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

Neu

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

Neu

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

Neu

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

Neu

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

Neu

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

1.060

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.047
Anzeige

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

2.362

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

1.057

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

2.854

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.088
Anzeige

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

3.005

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

2.426

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.622
Anzeige

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

6.369

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

3.925

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.273
Anzeige

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

2.629

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

1.422

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.896
Anzeige

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

3.649

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

18.830

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.596
Anzeige

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

1.848

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

2.803

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.146
Anzeige

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

11.320
Update

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

3.065

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

5.717

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

2.697

Razzia und Festnahmen! Haben diese beiden Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.034

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

5.050

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

2.879

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

1.585

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

3.694

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

5.254

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

7.002
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.570

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

10.894

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

2.874

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

4.897

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.553

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

8.344

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

4.311

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.740

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

6.915

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

11.239

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

17.911

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

31.599

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

4.569

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

5.424

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

12.679

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.912

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

9.880