Deutschlandweite Gedenkminute für erschossenen Bonner Polizisten (†23)

Bonn - Für den toten Bonner Polizisten (†23), der durch einen Schuss eines Kollegen (22) starb, soll es am Freitag eine deutschlandweite Gedenkminute seiner Polizeikollegen geben. Der junge Mann wird am Freitag beigesetzt.

Trauerflor an einem Polizeiauto (Symbolbild).
Trauerflor an einem Polizeiauto (Symbolbild).  © DPA

Die Gedenkminuten soll am Freitag um 12 Uhr stattfinden. Polizisten in Streifenwagen, die nicht im Einsatz sind, könnten mit Blaulicht am Straßenrand parken und für die Gedenkminute innehalten, berichtet der General-Anzeiger Bonn.

Zum selben Zeitpunkt soll am Freitag die Trauerfeier für den toten Kollegen stattfinden, der im Anschluss bestattet wird.

Rückblick: Der Polizist starb am 10. Dezember 2018. Er wurde am 26. November in den Räumen eines Schießstandes von einem Kollegen in den Hals geschossen und dabei schwer verletzt. Er musst im Anschluss notoperiert werden.

Die genaue Ursache für die Schussabgabe des Kollegen ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die beiden Polizisten waren nach bisherigen Mitteilungen der Staatsanwaltschaft Bonn aus einer Umkleide auf dem Weg zum Schießstand.

Beide trugen laut Polizei sowohl Dienstwaffen als auch funktionsunfähige "Rot-Waffen" bei sich. Warum der Polizist einen Schuss abgab, ist weiterhin unklar.

Trauer bei Polizei-Kollegen

Die Bonner Polizei und viele andere Kollegen trauern. In einer Stellungnahme bei Facebook hieß es seitens der Bonner Polizei: "Wir trauern um einen zuverlässigen und beliebten Kollegen. Er verstarb an den Folgen einer Schussabgabe aus der Waffe eines Kollegen."

Und weiter: "Das tragische Geschehen ist weiterhin nicht zu erklären und zu begreifen. Die Untersuchungen der Umstände dauern noch an. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in diesen schweren Stunden bei der Familie." Facebookseiten der Polizei-Dienststellen in NRW haben als Zeichen der Anteilnahme ihr Logo mit einem schwarzen Trauerflor versehen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0