"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

Top

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

Neu

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

20.568

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

3.166

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.680
Anzeige
9.153

Ein Platz bleibt leer... Trauer um die tote Schwester

Manche Wunden heilen nie ganz - sie reißen besonders zur Weihnachtszeit wieder auf. Die Trauer um Familienangehörige ist dann besonders schlimm.

Von Markus Griese

Kerstin Gleißberg (47, r.) und Schwester Andrea (†17) mit ihrem Vater.
Kerstin Gleißberg (47, r.) und Schwester Andrea (†17) mit ihrem Vater.

Dresden - Weihnachten ist das Fest der Liebe. Der Familie. Endlich sitzen alle am Tisch, reden, schlemmen, lachen miteinander - das größte Geschenk! Doch was, wenn ein Teil der Familie verstorben ist, ein Platz leer bleibt am Tisch?

Für viele wiegt der Verlust eines geliebten Menschen in diesen Tagen besonders schwer. Die Zeit mag manche Wunde heilen. Doch gerade der Advent reißt die eine oder andere auch wieder auf.

Kerstin Gleißberg (47) weiß noch, wie damals der Anruf kam. Ein Sonntag im August, vor 22 Jahren. Ihre Eltern waren dran. „Deine Schwester, ein Unfall...“

Für Kerstin Gleißberg blieb damals die Zeit stehen. Alles fror ein, für lange Zeit. „Mein erster Gedanke war: Du musst die Unfallstelle sehen“, erinnert sie sich heute. Sie fuhr hin. Ihr Mann, zum Glück, an ihrer Seite.

Beide erkannten den Baum sofort, irgendwo in einer Kurve zwischen Schlottwitz und Glashütte. Sie sahen die Spuren an der Rinde, sahen Splitter - „...und doch versteht man nichts“, sagt Kerstin Gleißberg noch heute.

Das letzte gemeinsame Weihnachtsfest 1993 - die Schwestern vereint.
Das letzte gemeinsame Weihnachtsfest 1993 - die Schwestern vereint.

Damals, genauer gesagt am Abend zuvor, war ihre acht Jahre jüngere Schwester mit Bekannten auf dem Weg zur Dorfdisco. Der Mazda kam ins Schleudern. „Wegen ihrer langen Beine saß Andrea vorn, auf dem Beifahrersitz“, erzählt Kerstin. Das war fatal.

Andrea wurde lebensgefährlich verletzt, kam erst nach Dippoldiswalde, dann per Hubschrauber nach Dresden in die Klinik. „Sie kam nicht mehr zu Bewusstsein“, sagt Kerstin Gleißberg, mittlerweile Mutter zweier Töchter, mit leiser Stimme.

Wenn die Heidenauerin heute an ihre Schwester denkt, ist Andrea noch immer 17 Jahre jung. Bestimmte Bilder von ihr kommen der Schwester wieder und wieder ins Bewusstsein. „Zum Beispiel, wie sie lachend die Tür aufmacht.“ So jung, so strahlend. Voller Leben. Oder das gemeinsame Klönen und Rumalbern im Bett. Und die gemeinsamen Weihnachtsfeste.

Kerstin Gleißberg: „Wir hatten ein Ritual in der Familie. Heiligabend fuhren wir immer zum Mittagessen nach Hirschsprung, immer ins gleiche Lokal.“ Nach Andreas Tod hat es Jahre gedauert, bis ihre Schwester wieder dorthin konnte.

Am Tisch in der guten Stube zündet Kerstin ein Licht für ihre tödlich verunglückte Schwester an.
Am Tisch in der guten Stube zündet Kerstin ein Licht für ihre tödlich verunglückte Schwester an.

„Erst, als die eigenen Kinder kamen“, sagt sie. Inzwischen sind auch Kerstins Eltern tot. „Ein seltsames Gefühl, plötzlich die letzte Überlebende zu sein“, sagt die Horterzieherin nachdenklich.

Um über den Tod der geliebten Schwester hinwegzukommen, schrieb Kerstin Gleißberg damals Gedichte. Und sie trat einer Selbsthilfegruppe bei - eigentlich für „Verwaiste Eltern“.

„Ich ging mit meiner Mutter hin, als die noch lebte“, erinnert sich Kerstin Gleißberg. Heute leitet sie innerhalb dieser Gruppe eine Runde für trauernde Geschwister. Weil sie sich da auskennt und weil die Geschwistertrauer oft vergessen wird.

Kerstin Gleißberg zitiert eine bekannte Trauerforscherin, die einmal sagte: „An die Mutter denkt noch mancher beim Verlust eines Kindes, an den Vater schon weniger und an die Geschwister schließlich niemand mehr...“ Das war auch ihre Erfahrung.

Und heute? Was ist mit Weihnachten? „Da zünden wir wie jedes Jahr für meine Schwester eine Kerze an, stoßen nach der Bescherung auf sie an“, sagt Kerstin Gleißberg, die diese Rituale pflegt und braucht. Und die sich glücklich schätzt, in ihrem Mann und den Kindern verständnisvolle Partner an ihrer Seite zu haben.

Vergessen ist Andrea jedenfalls nicht, niemals. Und sie ist immer noch 17 Jahre jung...

Unter www.verwaiste-eltern.de finden sich die Adressen lokaler Selbsthilfegruppen für trauernde Angehörige.

Fotos: privat, Steffen Füssel

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

2.030

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

2.015

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.841
Anzeige

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

3.372

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

1.265

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

7.301

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

8.423

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

2.902

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

3.681

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

4.919

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.493
Anzeige

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

3.829

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

3.063

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.655
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

5.151

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

8.555

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.042
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.049

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

2.154

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.216
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

416

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

14.563

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.673
Anzeige

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

15.507

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

4.174

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.154
Anzeige

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

2.506

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

13.678

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

12.072

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

796

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

597

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.076

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

11.436

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

45.792

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

5.382

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

5.329

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

8.433

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

857

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

7.678

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.289

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

17.196

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

4.177

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

5.578

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

273

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

9.674

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

3.320

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

19.185

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

8.101

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

587

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

8.941

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

4.385

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

986

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

157

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

7.457