Schusssicher! Böhmermann zieht mit seinem TV-Studio nach Dresden 6.278 Ausnahmezustand in Berlin: Sturm reißt Bäume um 766 Noch bis heute Abend wird MediaMarkt in Gießen zum Steuersparadies 10.469 Anzeige Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen 385 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.504 Anzeige
1.771

Heide Keller: Jetzt geht Chefhostess "Beatrice" vom "Traumschiff"

Seit 1981 war sie auf dem Traumschiff, am ersten Januar heißt es Abschied nehmen! Chefhostess Beatrice alias Heide Keller geht von Bord.
Heide Keller war länger auf dem Traumschiff als Mutter Beimer in der Lindenstraße.
Heide Keller war länger auf dem Traumschiff als Mutter Beimer in der Lindenstraße.

Bonn - Heide Keller zitiert oft Wolfgang Rademann, den 2016 gestorbenen "Traumschiff"-Erfinder. Der habe gesagt: "Es gibt so viel Schreckliches. Da muss man das doch nicht auch noch in der Unterhaltung zeigen." Heide Keller, die alle nur als Chefhostess Beatrice auf dem ZDF-"Traumschiff" kennen, hält sich strikt daran. Bis zur letzten Sekunde.

In der Folge an Neujahr (ZDF, 1. Januar, 20.15 Uhr) ist es nämlich so weit. Beatrice, seit 1981 auf dem "Traumschiff" und eine Art Kulturgut des deutschen Fernsehens, hängt ihre Uniform für immer an den Nagel. Sie verlässt das Schiff. Allerdings nicht mit Schrecken - sondern mit einem Happy End. Letzter Satz: "Es war schön."

Es ist kein unbedeutender Abschied, den das ZDF in der Folge "Los Angeles" zeigt und schon in der Folge "Uruguay" am zweiten Weihnachtsfeiertag (ZDF, 26. Dezember, 20.15 Uhr) einläutet. Man muss sich das vorstellen: Beatrice war seit dem ersten Stapellauf dabei. Sie ist länger auf dem "Traumschiff" als Mutter Beimer in der "Lindenstraße" (ARD).

Und als Schiffsmutter stand sie sinnbildlich für die ganze Serie: Harmonie, strahlende Uniformen, wenige Doppeldeutigkeiten. Das Hostess gewordene gute, alte Fernsehen.

Heide Keller: Länger auf dem Traumschiff als Mutter Beimer in der Lindenstraße

Heide Keller mit Schiffsarzt Nick Wilder (links) und Kapitän Sascha Hehn (re.).
Heide Keller mit Schiffsarzt Nick Wilder (links) und Kapitän Sascha Hehn (re.).

Die Geschichte, die rund um ihren letzten Landgang erzählt wird, ist typisch "Traumschiff": Etwas konstruiert, aber nett anzuschauen. Beatrice hat - unter Pseudonym - ein Buch geschrieben, "an langen Abenden und verregneten Tagen". Was bemerkenswert ist, denn eigentlich regnet es nie auf dem "Traumschiff". Das Buch wird auf Anhieb ein Bestseller und bald taucht auch noch ein Hollywood-Produzent auf, man ist schließlich in Los Angeles.

Zudem denkt Beatrice offenkundig schon länger daran, aufzuhören. Die Fernseh-Hostess formuliert es in der Folge so, wie es Schauspielerin Heide Keller bereits Anfang des Jahres formulierte: "Ich möchte gehen, solange ich noch in Stöckelschuhen die Gangway herunterkomme." Zu Kapitän Victor Burger sagte sie: "Du bist doch jetzt groß. Du kannst das schon allein."

Man meint dabei nicht nur zwei Crew-Mitglieder sprechen zu hören, sondern auch einer Abschiedszeremonie zweier Stars der deutschen 80er-Jahre-Serienwelt beizuwohnen. Denn Burger wird gespielt von dem einige Jahre jüngeren Sascha Hehn (63, "Schwarzwaldklinik"), der 1981 als Steward mit an Bord ging. Heute ist er der Chef des Dampfers.

Am Neujahrstag geht Chefhostess Beatrice von Bord

Sie wollte immer gehen, so lange sie die Railing noch mit Stöckelschuhen hinunter kommt.
Sie wollte immer gehen, so lange sie die Railing noch mit Stöckelschuhen hinunter kommt.

Überhaupt ist auffällig, wie viele Querverweise zwischen der fiktiven Beatrice und der echten Heide Keller gemacht werden. Das Pseudonym, unter dem die Hostess Star-Autorin wird, lautet "Jac Dueppen" - und erinnert so an das Pseudonym, unter dem die gebürtige Düsseldorferin Keller selbst Geschichten für das "Traumschiff" schrieb.

Die Schauspielerin weist gar nicht groß zurück, dass auch sie den Moment für fernsehhistorisch hält. Das lässt sich unter anderem an der SMS ablesen, die sie nach der letzten Klappe ihrem Kollegen Harald Schmidt (60) - an Bord Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle - geschickt habe: "Es ist vollbracht." In der Bibel waren es die Worte von Jesus nach der Kreuzigung, bevor er verschied.

"Ich denke: Alles hat seine Zeit. Und ich bin dankbar, dass ich selbst über meinen Abschied entscheiden konnte", sagt Keller der Deutschen Presse-Agentur. Ihre Stimme klingt dabei allerdings belegt. Sie ist jetzt 78 Jahre alt, wie sie erklärt. Mitunter kursierten dazu unterschiedliche Angaben. «Irgendwann hat mal jemand ein falsches Geburtsdatum in ein Buch geschrieben", erläutert sie.

Übrigens: Wer die beiden "Traumschiff"-Folgen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel guckt, bekommt natürlich nicht nur Beatrice. Vielmehr werden wieder allerhand Geschichten von Passagieren erzählt, die vor Urlaubskulisse abenteuerliche Dinge erleben. In der Folge "Uruguay" etwa über verfeindete Lehrer-Kollegen, die durch Zufall denselben Landausflug buchen, ein kriselndes Paar im Tango-Kurs und eine Frau mit todbringender Krankheit, die zu allem Überfluss auch noch die Jugendliebe des Kapitäns ist. Unter anderem spielt Christine Neubauer (55) mit.

Das "Traumschiff" ist: Eine lustige Geschichte, eine romantische, eine abenteuerliche. Zudem die Titelmusik von James Last und Eisbomben mit Wunderkerzen. Und Beatrice. Sie geht, der Rest bleibt.

Fotos: DPA

Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? 2.319 Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Brandpfanne und Messer 2.734 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 1.552 Anzeige Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" 3.073 Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen 12.568 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.559 Anzeige Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? 1.605 DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! 1.140 Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet 6.296 Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell 1.441 Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland 566
Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang 1.375 Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! 8.474
Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser 2.957 Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz 2.710 Grenzschützer ermordet vier Frauen 3.163 Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 235 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.669 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 3.521 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 6.820 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 510 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 402 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 15.951 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 1.383 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 2.159 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 685 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 4.373 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 589 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 1.026 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 9.222 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 3.290 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 5.121 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 2.432 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 2.891 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 3.609 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.842 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 2.682 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 3.465 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 173 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.822 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.536 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.817 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 57.133 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 6.824 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 1.617 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.621 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.897 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 13.029 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 2.153